Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Landfrauen Fallersleben feierten 70. Geburtstag
Wolfsburg Fallersleben Landfrauen Fallersleben feierten 70. Geburtstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:11 13.02.2018
War schon oft im TV zu sehen: Schwester Teresa Zukic referierte bei der 70-Jahrfeier der Fallersleber Landfrauen und erhielt viel Applaus für ihren humorvollen Vortrag. Quelle: Andrea Müller-Kudelka
Anzeige
Fallersleben

 Ilona Habermann, Vorsitzende der Landfrauen aus Fallersleben und Umgebung, freute sich am Dienstag über einen vollen Saal: Mitglieder und Gäste feierten am Gründungstag das 70jährige Bestehen des Ortsvereins im Föhrenkrug in Wolfsburg. Stargast war Teresa Zukic, die als Skateboard-fahrende Nonne weltberühmt wurde. „Ich kann das blöde Brett nicht mehr sehen, aber es hat mir viele Türen geöffnet“, gestand die 53-Jährige.

Volles Haus: Viele Gäste lauschten den Rednerinnen. Quelle: Andrea Müller-Kudelka

Pfarrer Franz Reus, mit dem sie vor einigen Jahren 100.000 Euro bei der NDR-Quizshow gewonnen hatte, begleitete die Jubiläums-Referentin auch nach Wolfsburg. „Er ist heute Bodyguard“, scherzte die Ordensschwester. Egal ob im Fernsehen, bei Vorträgen, in Büchern, mit ihrer Youtube-Kochshow oder mit Musicals: Die christliche Botschaft zu verbreiten bleibt ihr Ziel, seit die ehemalige Leistungssportlerin aus Kroatien die Bibel für sich entdeckt hat. Ihr Appell im Vortrag bei den Landfrauen: „Jeder ist irgendwie seltsam.“ Aber auch liebenswert. Meistens jedenfalls.

Grüße von lieben, aber aus gesundheitlichen Gründen verhinderten Landfrauen überbrachte Ilona Habermann. So konnten leider weder Gründungsmitglied Erika Siegmund noch Habermanns Vorgängerin Edith Hoppe zur Feier kommen. Dafür gratulierten Bürgermeisterin Bärbel Weist und Ilsemarie Dralle, Vorsitzende des Kreisverbands der Landfrauen.

Geschichte und Geschichten: Vorsitzende Ilona Habermann (r.), selbst seit 2006 Mitglied, berichtete Anhand von Unterlagen über die Gründung des Ortsvereins im Ratskeller. Quelle: Andrea Müller-Kudelka

Der Fallersleber Ortsverein wurde am 13. Februar 1948 von 38 Frauen im Ratskeller in Fallersleben gegründet. Heute gehören rund 250 Mitglieder dazu. Das Durchschnittsalter ist allerdings deutlich gestiegen – auf jetzt 74 Jahre. Dank galt den 17 Ortsvertrauensfrauen, die den Kontakt zu den Mitgliedern halten. „Wir sind eine wunderbare Gemeinschaft“, so Habermann.

Von Andrea Müller-Kudelka

Oberbürgermeister Klaus Mohrs will „möglichst viel tun, damit die Mauer wenig stört“. Das versprach er den Bürgern, die ihm am Montag im Wolfsburger Rathaus eine Liste der Lärmschutz-Kritiker aus Ehmen überreichten.

15.02.2018
Fallersleben Versammlung der Feuerwehr Hattorf - Hochkarätige Ehrungen standen an

Der Dienst am Nächsten ist ihre Passion. Das gilt auch für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hattorf, die am Samstag auf ein ausgefülltes Jahr zurückblickten.

11.02.2018

Spaß und Geselligkeit stehen bei der humorvollen Aktion ganz klar im Vordergrund. Am Samstag war wieder Bärenzappeln mit der Ehemener Jugend angesagt.

11.02.2018
Anzeige