Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben 500 Schüler beim Markt der Möglichkeiten
Wolfsburg Fallersleben 500 Schüler beim Markt der Möglichkeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 17.06.2015
Markt der Möglichkeiten: Schüler informierten sich gestern über verschiedenste Berufe, 25 Firmen waren beteiligt. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige

Nur ein Teil der Schüler gehörte zur Fallersleber Hauptschule, unter anderem waren noch die Realschule, die Oberschule Westhagen und die Pestalozzi-Förderschule vertreten. Rund 25 Firmen und berufsbildende Schulen aus Wolfsburg präsentierten den Jugendlichen ihre jeweiligen Ausbildungsmöglichkeiten. Workshops gehörten ebenfalls zum Programm.

Doch auch die Hauptschüler selbst konnten etwas präsentieren: Alle Acht- bis Zehntklässler, die kürzlich ein Praktikum absolvierten, stellten ihre Berichte in Form von Plakaten vor. „Die Idee dahinter lautet, dass die Schüler sehen können, welche Praktika ihre Klassenkameraden gemacht haben - und ob der jeweilige Bereich für sie selber interessant sein könnte“, erklärte Schulleiter Rüdiger Czubba und fügte erfreut hinzu: „Der Markt der Möglichkeiten kam bestens an, es gab viele gute Gespräche zwischen Schülern und den Institutionen.“ Dem konnte sich Steven Bußmann, Siebtklässler an der Fallersleber Hauptschule, anschließen: „Interessant war wirklich alles. Schon spannend, was hier so an Berufen angeboten wird.“

dn

Mörse. Ferngesteuerte Modelle aller Arten sind Buko Schneiders Leidenschaft. Der Mörser hat inzwischen ein richtiges kleines Museum - mit Modellautos, -booten und -hubschraubern. Inzwischen gehören auch mit Digitalkameras ausgestattete Quadrocopter zu seiner Sammlung.

19.06.2015

Ehmen. Das Grüne Klassenzimmer am Kerksiek stand am Samstag ganz im Zeichen des Schmetterlings. Passend zum Tag der Artenvielfalt organisierten die Junior-Ranger des BUND viele Aktionen für Groß und Klein.

16.06.2015

Fallersleben. Rund 650 Teilnehmer marschierten am Sonntagnachmittag beim großen Umzug des Fallersleber Volks- und Schützenfestes mit. Es war ein krönender Abschluss für ein gelungenes Fest.

15.06.2015
Anzeige