Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
50 Jahre Modellflug im Aero-Club: Verein lädt zum Tag der offenen Tür

Wolfsburg-Sülfeld 50 Jahre Modellflug im Aero-Club: Verein lädt zum Tag der offenen Tür

Sülfeld. Seit 50 Jahren gehen die Flieger der RC-Modellflugsparte des Aero-Clubs Wolfsburg schon in die Luft. Anlässlich diese Jubiläums veranstaltet der Verein am Sonntag, 1. September, einen Tag der offenen Tür auf dem Modellflugplatz am Forstweg bei Sülfeld. Beginn ist um 10 Uhr.

Voriger Artikel
Scirocco landet nach Überschlag im Straßengraben
Nächster Artikel
Umzugstress: Gymnasium kann schon Kartons packen

Tipps, Anregungen und Fachsimpelei: Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens veranstaltet die Modellflugsparte des Aero-Clubs Wolfsburg einen Tag der offenen Tür auf ihrem Flugplatz bei Sülfeld.

Quelle: Photowerk (mv)

Die Zufahrt zum Modellflugplatz am nördlichen Mittellandkanal-Ufer ist ab Sülfeld ausgeschildert. Gezeigt werden unter anderem alle von den Vereinsmitgliedern gebauten Modelle. „Das Spektrum reicht vom einfachen Segelflugmodell über Elektroflug und großen Kunstflugmodellen bis zum technisch sehr anspruchsvollen Modellhubschrauber“, erläutert Pressewart Dietrich Altenkirch.

Besucher haben die Möglichkeit, ein Trainermodell unter Aufsicht von erfahrenen Mitgliedern per Funkfernsteuerung zu fliegen. Auch für Fragen rund um das Hobby des Modellfliegens stehen die Veranstalter zur Verfügung.

Außerdem können Anfänger, die schon Modelle gebaut, aber bislang vergeblich versucht haben, sie in die Luft zu bringen, mit diesen vorbeikommen. „Wir werden unser Bestes tun, die noch bestehenden technischen Probleme zu lösen und einen erfolgreichen Erstflug durchzuführen“, so Altkirch.

Die Veranstaltung endet um 17 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr