Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
45. Geburtstag: Blickpunkt erstellt Chronik

Wolfsburg-Fallersleben 45. Geburtstag: Blickpunkt erstellt Chronik

Fallersleben. Der Blickpunkt feiert 45. Geburtstag. Zum Jubiläum erarbeitet die Initiative aus Handel, Handwerk und Gewerbe gerade eine Chronik. Über die Zeitungen wird sie vorgestellt, gedruckte Exemplare zum Kaufen gibt es nicht.

Voriger Artikel
Einblick: Kulturverein besucht Biogasanlage
Nächster Artikel
Brauhaus: Fischfest diesmal an drei Tagen!

Starke Gemeinschaft: Ingo Spelly (M.) trat 2011 als 111. Mitglied in den Blickpunkt Fallersleben ein. Das Altstadtfest (gr. Foto) lockt jedes Jahr zehntausende Besucher an.

Quelle: Gerewitz / Müller-Kudelka

Am 26. Oktober 1970 gründete der damalige Fallersleber Bürgermeister Erich Netzeband mit Geschäftsleuten den Blickpunkt. Das Ziel ist heute noch aktuell: Den Standort Fallersleben als Einkaufsstadt für Handel und Gewerbe interessanter machen, attraktive Shoppingmöglichkeiten für Kunden.

Viele Leute kennen den Blickpunkt heute nur noch als Veranstalter des beliebten Altstadtfestes, bedauert Birthe Jacob, Mitglied der dreiköpfigen Chronik-Arbeitsgruppe. Dass die Initiative viel mehr macht, will der Blickpunkt zum 45. Geburtstag deutlich machen.

Treibende Kraft bei der Gründung der Initiative war einst Bürgermeister Erich Netzeband. „Er sagte immer, dass wir etwas tun müssten“, erinnert sich Vorsitzender Karl Kiene. Und die Geschäftsleute in der Hoffmannstadt taten etwas. „Eine weise Entscheidung“, so Kiene.

Die Initiative, die über 100 Mitglieder hat, organisiert seit vielen Jahren das Altstadtfest, verkaufsoffenene Sonntage, Weihnachtstreff und die Veranstaltung Kunst und Licht. Aber auch bei Verkehrs- und Wirtschaftsthemen mischen sich die Mitglieder ein. Das war vor 45 Jahren so - und das ist noch heute so.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang