Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben 4250 Fragebögen werden verteilt
Wolfsburg Fallersleben 4250 Fragebögen werden verteilt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 26.09.2014
Umfrage-Aktion: Blickpunkt, Ortsrat und WMG hoffen auf eine hohe Beteiligung der Bürger rund um Fallersleben. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige

4250 Fragebögen werden bis zum 3. Oktober von Studenten an zufällig ausgewählte Haushalte verteilt. Nicht nur in Fallersleben und Sülfeld, auch Bürger aus Westhagen oder Stadtmitte sollen sich beteiligen. Sie bewerten die Einkaufs- und Verkehrssituation, die Öffnungszeiten und das kulturelle Angebot. Organisator Jens Hofschröer (WMG) spricht von einer „repräsentativen Stichprobe“. Er hofft, dass bis zum 25. Oktober möglichst viele Fragebögen bei der WMG, in den Blickpunkt-Geschäften oder bei der Verwaltungsstelle in Fallersleben abgegeben werden.

Einen Extra-Anreiz bietet der Blickpunkt mit einem Gewinnspiel, das aus Datenschutzgründen parallel läuft. Gutscheine im Wert von bis zu 200 Euro werden dann beim Weihnachtszauber verlost.

Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist und Otto Sauke (Blickpunkt) lobten gestern die bisher „sehr konstruktive“ Zusammenarbeit der Arbeitsgruppe. Ergebnisse der Befragung sollen 2015 in die Standort-Analyse einfließen.

  •  Infos zur Umfrage gibt‘s unter Tel. 05361/ 8999465 bei der WMG.

amü

Ehmen. Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung fordert Peter Kassel (CDU), Ortsbürgermeister von Ehmen und Mörse, für die Ortseingänge aus Richtung Sülfeld und Fallersleben - und speziell für den Einmündungsbereich der Sülfelder und Fallersleber Straße. „Die Probleme sind nicht neu, aber sie sind drängend. Es ist nicht nachvollziehbar, warum nicht endlich etwas geschieht“, so Kassel.

29.09.2014

Sandkamp. Viele Gründe zum Feiern hat Sandkamp am Freitag, 3. Oktober: Am Tag der Deutschen Einheit begeht der Ort das Erntedankfest und den 525. Geburtstag, außerdem weihen die Bürger ihren neuen Zunftbaum ein. Die Wappen brachten Egon Potrafke und Wolfgang Abel bereits an.

25.09.2014

Fallersleben. Die vorbildliche Ausbildung der Jagdhunde bei der Jägerschaft Wolfsburg lobt Prüfungsleiter Eike Behrens. Vier Hundeführern konnte er nach erfolgreicher Prüfung jetzt ihre Zeugnisse überreichen.

28.09.2014
Anzeige