Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben 40 Jahre Aktivspielplatz: Große Geburtstags-Party
Wolfsburg Fallersleben 40 Jahre Aktivspielplatz: Große Geburtstags-Party
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:33 31.08.2014
Es geht rund auf dem Aktivspielplatz: Die Party zum 40. Geburtstag der Einrichtung steigt am 6. September. Quelle: Fotos: Hensel
Anzeige

Neben Kindern und deren Eltern sind auch ehemalige Mitarbeiter und Weggefährten des Aktivspielplatzes Fallersleben eingeladen. Angesichts der Fülle an Angeboten ist für alle etwas dabei. Eine Kletterwand und eine Hüpfburg stehen für die Kinder genauso bereit wie das Spielmobil und vieles mehr. Die Jongleure „Kugelchaos“ machen ihrem Namen alle Ehre und das Duo „Erna& Bert sorgt für Musik.

Auch an das leibliche Wohl ist gedacht. Neben Kaffee, Kakao und Kuchen gibt es Stockbrot direkt vom Lagerfeuer. „Außerdem werden Fotos aus 40 Jahren Aktivspielplatz gezeigt“, kündigt Stadtsprecher Andreas Carl an. Als Geburtstagsgäste haben sich unter anderem Oberbürgermeister Klaus Mohrs und Fallerslebens Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist angekündigt.

Organisiert wird die Geburtstagsfeier auf dem Aktivspielplatz gemeinsam mit dem Elternverein und den Kooperationspartnern VfB Fallersleben, VCP Wolfsburg und dem DRK-Kindergarten Fallersleben Ost.

api

Je oller, je doller? Erst gerieten zwei Rentnerinnen beim Gassigehen in Streit über ihre Hunde, dann zog die 75-Jährige ihr Pfefferspray – und verletzte damit womöglich die 69-jährige Kontrahentin. Zur Aufklärung des nicht alltäglichen Sachverhalts sucht die Polizei nun einen jungen Mann, der Zeuge des Geschehens war.

28.08.2014

Fallersleben. Drei Tage Party in Fallersleben! Heute heißt es: Bühne frei für das 39. Altstadtfest. Ein Programm mit Musik auf vier Bühnen und über 50 Ständen soll wieder für eine rappelvolle Festmeile sorgen. Zehntausende Besucher werden bis Samstag erwartet.

26.08.2015

Mörse. Nach Magdeburg führte jetzt eine Tagesfahrt die Chormitglieder von „Glück Auf“ Mörse. Reiseleiter Gerd Bartram erntete Lob für die entspannte Tour mit interessanten Eindrücken.

30.08.2014
Anzeige