Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben 350 Pfadfinder erobern den Almker Zeltplatz
Wolfsburg Fallersleben 350 Pfadfinder erobern den Almker Zeltplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 04.07.2016
„Die Siedler von Almke“: Beim Geländespiel auf dem Zeltplatz lernten sich die Teilnehmer des VCP-Zeltlagers gestern kennen. Quelle: Andrea Müller-Kudelka
Anzeige

„Be prepared - sei vorbereitet“ ist das Motto des Lagers. „Entsprechend den Werten der Pfadfinder geht es in dieser Woche um Spiel, Ernährung, Bildung und Natur“, erklärt Bildungsreferentin Katrin Rehfuss, die die Lagerleitung (Gesa Werner, Christoph Woper, Bastian Zipp) unterstützt.

Beim Spiel „Die Siedler von Almke“ konnten sich die mehr als 20 Gruppen zum Auftakt am Montag genauer kennenlernen, während sie frei nach Motiven des Brettspiels „Die Siedler von Catan“ Materialkärtchen für Eisen, Lehm, Holz oder Getreide besorgten. „Das macht mehr Spaß als andere Geländespiele“, lobte Teilnehmerin Eveyn Helmerding (15) das Konzept des Spiel-Planungs-Teams aus Wolfsburg.

Bei Workshops geht‘s unter anderem um Mobbing und Rechtsradikalismus. Das Miteinander der Gruppen spielt allgemein eine große Rolle; auch heute beim Kochen mit Produkten aus der Region. Zwei Feuertische haben die Pfadfinder dafür gebaut. Bis Ende der Woche soll noch ein Karussell aus Stabhölzern entstehen - und „Die perfekte Stadt“ in der Bastelecke des Gemeinschaftszelts mit Leseecke, Eistee-Bar und Planschbecken-Pool. „Wir handeln nach dem Motto des Pfadfindergründers Robert Baden-Powell: Wir wollen die Welt besser hinterlassen, als wir sie vorgefunden haben“, so Martin Hoehne (Öffentlichkeitsarbeit).

Sülfeld. Im Jahr 2000 zog das Ehepaar Elke und Klaus Wunsch ins Sülfelder Pfarrhaus ein, um gemeinsam den Dienst in der Markus-Gemeinde aufzunehmen. Nun heißt es Abschied nehmen: Am Sonntag wurde Elke Wunsch im Rahmen der 15. Sommerkirche mit einem Gottesdienst verabschiedet.

03.07.2016

Fallersleben. Als Anerkennung und Dank für Hauseigentümer in Fallersleben, die durch Restaurierungen zum Stadtbild beitragen, verleiht der Kultur- und Denkmalverein handgemachte Töpferkacheln von Hannelore Hartmann. Die elfte geht an Thomas und Anja Krieghoff.

01.07.2016

Fallersleben. Aller guten Dingen sind manchmal auch zwölf: Die PUG Fallersleben lädt von Donnerstag, 28., bis Samstag, 30. Juli, zum zwölften Weinfest auf den Fallersleber Schlosshof ein. Drei Winzer stellen ihre besten Weine vor, dazu gibt es Flammkuchen, Volkstanz, Stadtrundgang und Musik.

30.06.2016
Anzeige