Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben 25 Packungen als Beute: Schokoladen-Diebe in Hattorf geschnappt
Wolfsburg Fallersleben 25 Packungen als Beute: Schokoladen-Diebe in Hattorf geschnappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 23.11.2017
Quelle: Archiv
Hattorf

Zwei Mitarbeiter des Marktes waren um 12.55 Uhr aufmerksam geworden, als plötzlich die Alarmschleuse am Ende des Kassenbereichs anschlug.

Auf dem Parkplatz konnten die beiden Mitarbeiter das Paar stellen, der Tatverdächtige schubste allerdings einen 56-jährigen Angestellten zur Seite, setzte sich danach in Richtung der nahen Heiligendorfer Straße ab und verschwand anschließend im dort angrenzenden Wohngebiet.

Die aus Bukarest stammende 41-jährige Tatverdächtige konnte hingegen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden, das süße Diebesgut wurde dadurch sichergestellt. Der flüchtige Komplize der Tatverdächtigen sei ungefähr 1,90 Meter groß, von kräftiger Statur und habe graumelierte kurze Haare.

Er habe eine dunkle Wachsjacke und dunkle Adidas-Sportschuhe mit rosa oder roten Streifen getragen.

Die Polizei Fallersleben nimmt Hinweise zum Vorfall unter Telefon 05362/967000 entgegen.

ots

Zum zehnten Mal wird im kommenden Frühjahr der Hoffmann-von-Fallersleben-Preis für zeitkritische Literatur verliehen. Die Wahl der Jury fiel diesmal auf den Rechtswissenschaftler Dieter Grimm.

25.11.2017

Bei der Veranstaltung „Kunst & Licht“ in der Fallersleber Altstadt präsentieren sich mehr als 100 Kunstschaffende in den Geschäften und Straßen. Eine von ihnen ist die Berliner Künstlerin Fehmi Baumbach

24.11.2017

Am Wochenende brachen unbekannte Täter in Sülfeld in ein Einfamilienhaus ein. Die Bewohner waren zu dieser Zeit in einem Kurzurlaub. Nach ihrer Rückkehr bemerkten sie sofort die zerstörte Terrassentür, die die Täter brachial aufgebrochen hatten. Bisher steht nicht fest, ob die Einbrecher auch Beute machten.

21.11.2017