Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben 23.000 Besucher kamen ins Hoffmann-Museum
Wolfsburg Fallersleben 23.000 Besucher kamen ins Hoffmann-Museum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 26.02.2016
Gute Resonanz: Die Dauerausstellung über Hoffmann-von-Fallersleben lockte zuletzt viele Besucher an. Quelle: Hoffmann-Museum
Anzeige

Fast 23.000 Besucherinnen und Besucher zählte das Haus im Schloss Fallersleben im Jahr 2015 und übertraf damit sein Rekordergebnis aus den 1990er Jahren um rund 30 Prozent. Der Erfolg der Ausstellung spiegelt sich auch im Besucherbuch des Museums wider. Vor allem die kreative, interaktive und ideenreiche Gestaltung begeistert die Gäste aller Altersstufen.

Und besonders freut sich die Museumsleitung über die zahlreichen Besucher, die es im letzten Jahr nicht bei einem Besuch des dem Dichter unserer Nationalhymne gewidmeten Museums bewenden ließen. Viele von ihnen sind Stammbesucher geworden, mal um ein spezielles Thema rund um den berühmten Dichter zu vertiefen, mal um sich an einer Hörstation aus seinen Lebenserinnerungen vorlesen zu lassen oder einfach nur um Hoffmann-Lieder zu hören, zu spielen oder zu singen - am Liederbaum oder an der Karaokestation.

WAZ-INFO: Hoffmann-Museum

Das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum ist dem deutschen Liederdichter August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798–1874) gewidmet. Es besteht seit 1991 und ist im Fallersleber Schloss untergebracht, dem einstigen Witwensitz von Clara von Sachsen-Lauenburg.

Nach einer mehrjährigen Neugestaltung ist das Museum seit dem 10. Mai 2014 wieder geöffnet. Das Museum bietet neben vielen öffentlichen Veranstaltungen auch einen museumspädagogischen Dienst an. Gruppen ab zehn Personen können sich für Führungen und museumspädagogische Angebote anmelden.

Ehmen/Mörse. Peter Kassel, Ortsbürgermeister für Ehmen und Mörse, hat nach Vorstellung der Neubaupläne für Flüchtlingsheime im Stadtgebiet nachgerechnet - und drängt auf eine gerechtere Verteilung. In Ehmen und Mörse sollen insgesamt 650 Plätze entstehen.

22.02.2016

Kästorf. Der Renn Modell Club Wolfsburg (RMC) baute am Wochenende erstmals wieder seine Rennstrecke in der Kästorfer Mehrzweckhalle auf. Ab sofort wird dort wieder fleißig gefahren.

21.02.2016

Fallersleben. Ein wichtiges Etappenziel ist erreicht in der Sanierung der Verwaltungsstelle Fallersleben. Gestern wurde der neuinstallierte Fahrstuhl seiner Bestimmung übergeben.

19.02.2016
Anzeige