Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben 21 Einsätze für die Sülfelder Feuerwehr
Wolfsburg Fallersleben 21 Einsätze für die Sülfelder Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:09 05.03.2018
Ehrungen bei der Feuerwehr in Sülfeld: Die Hauptversammlung am Samstag war gut besucht. Quelle: Bisch
Sülfeld

In seinem Bericht ließ Stalhut ein ereignisreiches Jahr 2017 mit insgesamt 21 Einsätzen Revue passieren, sechs Brände waren zu bekämpfen, in 15 Fällen Hilfeleistungen zu erbringen. Dabei waren durchaus ungewöhnliche Maßnahmen: So mussten gleich zweimal Entenküken aus dem Düker am Mittellandkanal „gefischt“ werden. Stolz ist man, dass alle Entenkinder den Einsatz quietschfidel überstanden haben.

Sturmschäden: Auch die Sülfelder hatten deswegen im vergangenen Jahr etliche Einsätze. Quelle: Sebastian Bisch

Auch extreme Wetterlagen mit Sturm und Hochwasser haben nach Worten des Ortsbrandmeisters die Feuerwehr gefordert, aber auch im Dorfleben war man aktiv: So bei der 1000-Jahr-Feier und beim Weinfest gemeinsam mit dem DRK.

Ein Blick voraus galt allerdings den geplanten Baumaßnahmen in der Nachbarschaft. Die Sporthalle wird abgerissen und neu gebaut. „Wir hoffen, dass dadurch die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr nicht beeinträchtigt wird“, sagte Stalhut.

Nette Grußworte übermittelten dann Ortsbrandmeister John-David von Elm sowie Stellvertreter Dirk Grote von den Namensvettern aus Schleswig-Holstein, ehe Jugendwartin Sarah Dettmer über die erfolgreiche Teilnahme an Wettbewerben berichten konnte. Die Zahl von zwölf Jugendlichen allerdings könnte nach Meinung Dettmers durchaus noch zu steigern sein.

Großen Raum nahmen Ehrungen und Beförderungen ein, durchgeführt von Stadtausbildungsleiter Bennet Kahrens. Die bronzene Ehrenmedaille des Landesfeuerwehrverbandes ging an Dietmar Tietje. 50 Jahre aktiv sind Reimond Dettmann, Axel Klingberg, Bernd Freiberg, Bernd Dieter Könneke und Udo Reichelt. 40 Jahre: Mike Wehrstedt, 25 Jahre: Andreas Brattke. Für 50 Jahre fördernde Mitgliedschaft wurden Erich Schmidt und Herbert Mazanke geehrt, 40 Jahr fördern Bernd Kreibke, Michael Frieske, Lydia Jäger und Felix Bittner die Wehr. Wanda Maretzke, Bernd Kunkel. Heiko Fink, Chantal Cordes sowie Dennis und Sven Stiller sind 25 Jahre Förderer. Rebecca Tietje ist neue Hauptfeuerwehrfrau, Nicolas Walther Hauptfeuerwehrmann und Frank Pieper erster Hauptfeuerwehrmann.

Von Burkhard Heuer

Fallersleben Jungburschen vertrieben den Winter - In Sülfeld tanzte der Bär

„Winter adé!“ hieß es am Samstag in Sülfeld. Dort trieb die Jungburschenschaft beim traditionellen „Bärenziehen“ ihr Unwesen

04.03.2018
Fallersleben Geselliger Wettbewerb des USK Fallersleben - René Mosenheuer gewinnt das Firmen-Pokalschießen

59 Teilnehmer, darunter 23 Damen, aus den Reihen der Förderer und Sponsoren standen warm eingepackt vor den Scheiben und versuchten ihr Glück.

03.03.2018
Fallersleben Jubiläumsmitglied ist Sandra Bauer - Der VfB Fallersleben ehrt sein 4000. Mitglied

Der Sportverein knackt erstmals die Marke von 4000 Mitgliedern. Zu der hohen Zahl trägt das Fitnessstudio VfB-FIT einen ordentlichen Teil bei.

01.03.2018