Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
20 Jahre DRK-Kita Hattorf: Kinder sammeln Gemüse

Wolfsburg-Hattdorf 20 Jahre DRK-Kita Hattorf: Kinder sammeln Gemüse

Hattorf. Da war die Überraschung bei vielen Hattorfern groß, als es gestern Morgen an der Tür klingelte. Draußen standen die Kinder der DRK-Kita Hattorf. Im Rahmen ihrer Festwoche zum 20-jährigen Bestehen, sammelten sie Gemüse. Am Donnerstag soll daraus eine leckere Suppe gekocht werden.

Voriger Artikel
Siedler-Frühstück: Gute Stimmung im Hoffmannhaus
Nächster Artikel
Rund um die Knolle: Shoppen am Kartoffel-Sonntag

Auf zur großen Sammelaktion: Um die Suppe für die Geburtstagsfeier kochen zu können, bekamen die Kinder der DRK-Kita Hattorf gestern allerlei Gemüse geschenkt.

Quelle: Photowerk (bas)

Mit dem Bollerwagen zogen die Kinder samt Erzieherinnen durch das Hattorfer Altdorf von Haus zu Haus. Wer dem fröhlichen Tross die Tür öffnete, wurde von Kartoffelliese und Kartoffelfranz mit dem Kartoffeltanz begrüßt. Der Bitte nach etwas Gemüse kamen viele Hattorfer gern nach. „Wir haben viele leckere Sachen für unsere Suppe geschenkt bekommen – von Kartoffeln und Möhren bis hin zu Zwiebeln“, freute sich Kita-Leiterin Martina Bohn.

Das große Schnippeln sämtlicher Zutaten steht am Donnerstag auf dem Programm. Anschließend wird gekocht. Serviert wird die Suppe dann am Freitag bei einer internen Feierstunde. Eingeladen sind Vertreter aller DRK-Kitas und des Kreisvorstandes.

Und damit auch alle satt werden, machen sich die Kinder heute ein zweites Mal auf, um Gemüse zu sammeln, diesmal im Wohngebiet Kahlenberg. Programm gibt es auch am morgigen Mittwoch. Dann sind Hattorfer Senioren bei Kaffee und Kuchen zu Gast. „Wir wollen die junge und die ältere Generation zusammenbringen“, so Bohn. Dazu wird eine plattdeutsche Geschichte gelesen.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände