Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
150 Jahre Imker-Verein: Bienenzüchter feierten

Wolfsburg-Fallersleben 150 Jahre Imker-Verein: Bienenzüchter feierten

Fallersleben. Einer der ältesten Vereine in Fallersleben feiert in diesem Jahr Jubiläum: Der Imker-Verein ist 150 Jahre alt. Ein Festakt fand bereits statt, als Nächstes stehen Aktionen zum „Tag der Deutschen Imkerei“ im Juli an.

Voriger Artikel
Outdoor-Training in Fallersleben?
Nächster Artikel
Der neue Schießstand ist für die Schützen ein Treffer ins Schwarze

Festakt zum 150. Geburtstag des Imker-Vereins: Friederike und Ina Sturm (v.l.) musizierten.

Der Festakt hatte prominenten Besuch: Glückwünsche gab es von Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist und von Dr. Christoph Stein (BUND), mit dem die Imker kooperieren. So pflegen BUND, Imker und Treckerfreunde Sülfeld einen gemeinsamen Blühstreifen.

Manfred Brandt und Thomas Wudi trugen die Chronik theatralisch als Erzähler und Engel vor: Gegründet wurde der Imker-Verein Fallersleben 1864. „Das Gebiet reichte von Magdeburg bis Meinersen“, berichtete Brandt. Noch um das Jahr 1900 herum hatte der Verein 100 Mitglieder. Heute sind es nach Gebiets-Abspaltungen und mit Nachwuchssorgen nur noch 31, der jüngste Imker ist Josch Simon (6).

Die Imker hatten in 150 Jahren mit vielen Problemen zu kämpfen: Steuern und Sackpfand, Bienenseuchen und Pflanzenschutzmittel, Umstrukturierungen zur Nazi-Zeit, Abspaltung der Wolfsburger Imker 1960. Höhepunkte waren die 60-Jahr-Feier 1924, „bei einem Fass Freibier und Zigarren“, so Brandt, und das Fest zum 100-Jährigen 1964.

Den jüngsten Geburtstags-Festakt bereicherte Vorsitzende Ina Sturm musikalisch mit ihren Kindern Friederike und Alexander. Brandt und Wudi erhielten eine Ehrung für 25-jährige Mitgliedschaft, Heinrich Hagemann für 40 Jahre und Otto Schaper-Rinkel für 50 Jahre im Verein.

  • Imkerei-Tag: 5. Juli, 9 bis 13 Uhr, Denkmalplatz Fallersleben, und 6. Juli, 10 bis 17 Uhr, Hoffest Sülfelder Korn.

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016