Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Fallersleben
Wolfsburg-Fallersleben
Ideen für Fallersleben: Hohe Bäume und Rasenflächen prägen den Park rund ums Schwefelbad. Die Arbeitsgruppe „Zukunft“ sammelte Vorschläge dafür, wie das Areal noch attraktiver gestaltet werden könnten.

Fallersleben. Den Schwefelbad-Park mit Hilfe von neuen Attraktionen rund ums Thema Gesundheit zu beleben, diese Projekt-Idee kam beim Bürgerworkshop in Fallersleben am Montag besonders gut an,

mehr
Wolfsburg-Ehmen
Wilfried Schulz geht in Rente: Tüfteln bleibt ein Hobby des 67-jährigen Fernsehmeisters und Betriebswirts aus Ehmen.

Ehmen. Der erste Farbfernseher, Plattenspieler, Videokameras und TV-Geräte mit Flachbildschirm - Radio- und Fernsehmeister Wilfried Schulz hat alles in seinem Beruf kennengelernt. Vor 50 Jahren machte er seine Ausbildung, vor 42 Jahren eröffnete er seinen eigenen Fachbetrieb in der Mörser Straße in Ehmen. Ende des Jahres hört der 67-Jährige nun auf.

mehr
Wolfsburg-Fallersleben
Kreuzung Weyhäuser Weg und K 114: Ein Auto landete im Graben.

Fallersleben. Zu zwei Verkehrsunfällen mit mehreren Verletzten musste die Feuerwehr Fallersleben am Mittwochmorgen ausrücken. Zuerst krachte es im Berufsverkehr auf der Tangente (K114), wobei zwei Autofahrer leicht verletzt wurden. Später kam es zu einem weiteren Unfall auf der A39. Es bildeten sich lange Staus.

mehr
Wolfsburg-Fallersleben
Konstruktive Runde: In der Eulenschule präsentierten Vertreter aus WMG, Blickpunkt und Ortsrat die Vorschläge zur Weiterentwicklung Fallerslebens.

Fallersleben. Fallersleben für Besucher, Kunden und Einwohner gleichermaßen noch attraktiver zu gestalten. Das ist Ziel einer gemeinsamen Aktion von Wolfsburg Marketing (WMG) und Blickpunkt in Zusammenarbeit mit dem Ortsrat Fallersleben-Sülfeld. Zum zweiten Male fand dazu ein Workshop mit Einwohnern statt.

mehr
Wolfsburg-Sülfeld
Schockierender Anblick: Inge Schneeweiß am Grab ihres verstorbenen Mannes. Ein Tier hat ein tiefes Loch in die Erde gegraben.

Sülfeld. Als Inge Schneeweiß (68) das letzte Mal das Grab ihres verstorbenen Mannes auf dem Sülfelder Friedhof besuchte, war sie entsetzt: Ein riesiges Loch klaffte an der Umrandung, überall befanden sich Spuren von einem Tier. „Womöglich ein Hund, der nach Kaninchen oder Maulwürfen gegraben hat“, sagt die 68-Jährige.

mehr
Wolfsburg-Fallersleben
Eine erfolgreiche Saison ging zu Ende: Bärbel Weist (2.v.l.) verteilte am Sonntag im Fallersleber Freibad Rosen an die Badegäste.

Wolfsburg-Fallersleben. Schon um 8 Uhr früh hatte sich am Sonntag vor dem Fallersleber Freibad bereits eine Warteschlange von 30 Besuchern gebildet. Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist begrüßte jeden, der hereinkam, persönlich mit Handschlag und überreicht eine rot-gelbe Rose. „Das ist eine tolle Begrüßung“, lobten die Gäste.

mehr
Wolfsburg-Ehmen
Unfall im Kerksiek: Ein Skodafahrer verlor Samstagmorgen die Kontrolle über seinen Wagen und landete im Graben.

Ehmen. Ein Verletzter und ein demoliertes Auto - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag gegen um 6.24 Uhr im Ehmer Kerksiek ereignete: Ein 23-Jähriger kam in Höhe Bockhorst mit seinem Skoda von der Fahrbahn ab und kam erst im Graben zum Stehen. Das Auto kippte dabei auf die Seite.

mehr
Wolfsburg-Fallersleben
Umstrittener Standort: Am Samstag um 15 Uhr wird der öffentliche Bücherschrank am Zunftplatz in Fallersleben eingeweiht.

Fallersleben. Jetzt steht er endlich, der öffentliche Bücherschrank in Fallersleben: Am Samstag um 15 Uhr wird er auf dem Zunftplatz in der Westerstraße eingeweiht. Die ersten Bücher, die jeder kostenlos mitnehmen oder den Bestand ergänzen kann, werden eingeräumt und fünf Bücherpaten stellen sich vor. Eigentlich ein Grund zur Freude – wenn da nicht der Standort wäre.

mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

VW-Promi-Fahrsicherheitstraining

Was halten Sie von einem Handy-Warnsystem für Bürger?

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr