Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fallersleben
Leidiges Thema Verkehr
Den Kästorfern macht der Verkehr zu schaffen: Der Ortsrat  fordert Verkehrsberuhigung am Maschweg.

Der Autoverkehr ist das zentrale Thema in Kästorf und bewegt die Gemüter. Nicht nur die vom Ortsrat, sondern auch von der Bevölkerung. Die CDU im Ortsrat forderte zuletzt eine Verkehrberuhigung auf der Ortsdurchfahrt „Zu den Balken“ (WAZ berichtete).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sabine Teichmann macht bei Hilfsaktion mit
Für jeden Spaß zu haben: Karin Teichmann aus Almke stellt sich einer Kuchen-Challenge für den guten Zweck. Kommen 500 Euro zusammen, backt sie Leckereien für Autofahrer, die in Almke im morgendlichen Berufsverkehr im Stau stehen.Foto: Archiv

Sabine Teichmann aus Almke ist für jeden Spaß zu haben. Mit einer ausgefallenen Aktion will sie nun auch gutes tun und beteiligt sich mit einer Kuchen-Challenge an der Aktion „Wie weit würdest Du gehen?!“ der Hilfs-Organisation "Terre des Hommes".

mehr
Fallersleben
Laufen, Radfahren und dann wieder Laufen: Der Crossduathlon des VfB ist eine Alternative zum Triathlon und lockt immer mehr Fans in den Wald.

Woran erkennen Wolfsburger, dass der Frühling naht? Daran, dass 200 Sportler durch den Stadtwald toben. Erst mit Laufschuhen, dann auf dem Fahrrad, dann wieder mit Laufschuhen. Diese Winterausklang-Sportart Crossduathlon ist der Renner beim VfB Fallersleben.

mehr
Fallersleben: Kai Lindner bleibt Hegeringleiter
Hegering Fallersleben: Urkunden und Pokale für langjährige und erfolgreiche Jäger.

Der Fuchspokal des Hegering Fallersleben geht wie in den Jahren zuvor an Arthur Wieczorek. Er erlegte im vergangenen Jahr 34 Füchse - so viele wie kein anderer.

mehr
Ortsrat empfielt Freigabe zur Bebauung
Wohnhäuser an der Herzogin-Clara-Straße: Zwischen Richard-Müller- und Karl-Heise-Straße könnten weitere Eigenheime entstehen.

Der Fallersleber Ortsrat empfiehlt, einige Grundstücke an der Herzogin-Clara-Straße (zwischen der Richard-Müller-Straße und der Karl-Heise-Straße) zur weiteren Bebauung freizugeben. Dort stehen bereits Häuser, die großen Gärten bieten aber Platz für weitere Eigenheime.

mehr
Aufwertung des Platzes Piepenpahl
Aufwertung für den Piepenpahl: Der Platz vor dem Textilhaus Biewendt soll eine Hoffmann-Skulptur bekommen. Es wäre die zweite nach der Büste am Hoffmannhaus.

Die Werbegemeinschaft Blickpunkt Fallersleben will am Piepenpahl eine Hoffmann-von-Fallersleben-Skulptur aufstellen - als Teil der Umgestaltung des Platzes. Die Idee kommt bei den Geschäftsleuten vor Ort und bei Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist prima an.

mehr
Kunstwerk wird aufgestellt
Neues Kunstwerk auf dem Piepenpahl in Fallersleben: Dort stellt der Blickpunkt eine Hoffmann-Skulptur auf. Am Hoffmannhaus gibt‘s schon eine Hoffmann-Büste.

Das ist eine schöne Nachricht für Fallersleben: Der Blickpunkt will auf dem Piepenpahl bei Biewendt eine Hoffmann-von-Fallersleben-Skulptur aufstellen. Außerdem soll der gesamte Platz umgestaltet werden. Details stehen aber noch nicht fest.

mehr
Fallersleber initiierten das Projekt
Wasser für Kenia: Almut und Christoph Stein setzen sich für den Verein ein, gestern stellten sie das Projekt vor.

Almut und Christoph aus Fallersleben sind Initiatorin des Vereins „Wasser für Kenia“. Anlässlich des Weltwassertags stellten beide das Projekt am Montag vor.

mehr

In der Porschestraße entsteht Wolfsburgs erste easyApotheke. Apotheker Lars Haselhorst, der bereits die „Flora-Apotheke“ im Schlesierweg am Laagberg führt, freut sich auf die große Eröffnung seiner easyApotheke.  mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr