Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Nach der Bundestagswahl: Wo feiern die Parteien?

Bundestagswahl Nach der Bundestagswahl: Wo feiern die Parteien?

Am Sonntag ist Bundestagswahl - die meisten Parteien haben sich Partylokale ausgesucht, um mit ihren Anhängern dem Ergebnis entgegenzufiebern.

Voriger Artikel
Zur Bundestagswahl: Die WAZ fragte nach
Nächster Artikel
93.000 Wolfsburger Wähler: Jeder hat zwei Stimmen

Wahlwerbung in Wolfsburg: Am kommenden Sonntag, 22. September, ist Bundestagswahl. Die Stadt wird 103 Wahllokale einrichten, in denen Bürger ihre Stimmen abgeben dürfen. Am Abend feiern die Parteien in verschiedenen Lokalen ihre Partys, im Rathaus werden die Hochrechnungen präsentiert.

Quelle: Britta Schulze

Die CDU trifft sich traditionell im Hotel Holiday Inn. „Ab etwa 19 Uhr, vorher verfolgen wir die Ergebnisse im Rathaus“, sagt Kreisgeschäftsführer Frank Roth. Kandidat Günter Lach wird etwas später erwartet - er will zuvor auch in Helmstedt und in seiner Heimatstadt Vorsfelde vorbeischauen.

Die SPD hat sich für das Lido im Hallenbad entschieden, „zu einem gemütlichen Beisammensein“, sagt Wahlkampfmanagerin Annika Döwerling. Kandidat Achim Barchmann ist zunächst in Helmstedt, stößt später dazu.

Die FDP verfolgt zunächst die Ergebnisse im Rathaus, trifft sich dann mit ihren Anhängern in der Pizzeria La Fontana auf dem Rathausplatz. „Wir werden die stressigen Wahlkampfwochen gemütlich ausklingen lassen“, so Direktkandidatin Verony Reichelt.

Die Grünen treffen sich in der Sportsbar im Stadion des FC Wolfsburg gegenüber vom Schillerteich, Kandidat Volker Möll wird ab 17.30 Uhr dabei sein. Die Linken feiern ab 17 Uhr in ihrem Parteibüro in der Laagbergstraße. „Es gibt Musik, Essen und Getränke“, sagt Kandidatin Pia Zimmermann. Die Piraten veranstalten in Wolfsburg keine Wahlparty. „Aber ich schaue im Rathaus vorbei“, sagt Kandidat Jürgen Stemke. Dort präsentiert die Stadt ab 18 Uhr alle Ergebnisse aus den Wolfsburger Wahllokalen live in der Bürgerhalle.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016