Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Starkregen im Kreis Gifhorn

Fotogalerie Starkregen im Kreis Gifhorn

So ein Unwetter hat der Landkreis noch nicht erlebt: Starkregen führte am Dienstagabend und in der Nacht zum Mittwoch zu chaotischen Zuständen im gesamten Kreisgebiet. 400 Einsätze bewältigten die Wehren – allein 180 davon in der Stadt Gifhorn.

Voriger Artikel
Sport am Tankumsee
Nächster Artikel
Wolfsburgs Bilder der Woche (KW31)

Land unter im Kreis Gifhorn: Der Rekord-Starkregen sorgte für mehr als 400 Einsätze.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Heißhunger auf schnörkellose Hausmannskost stillt in Wolfsburg seit dem 10. Januar 2017 das Restaurant „Unter den Eichen“ in der gleichnamigen Straße am Steimker Berg. Dabei isst - und genießt - das Auge mit. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr