Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Derby-Marsch

Fotogalerie Derby-Marsch

Das Bundesliga-Derby gegen Eintracht Braunschweig bescherte Wolfsburg am Samstag den größten Polizei-Einsatz seiner Fußball-Geschichte. Über 1500 angereiste Gäste-Fans und der Derby-Marsch von 800 VfL-Anhängern versetzten die Stadt in Ausnahmezustand mit gesperrten Straßen. Nur mit Mühe ließen sich die Lager voneinander trennen. Vier Polizisten wurden verletzt.

Voriger Artikel
Erntedankfest in Gifhorn
Nächster Artikel
VfL gegen Eintracht 0:2

Das Bundesliga-Derby gegen Eintracht Braunschweig bescherte Wolfsburg am Samstag den größten Polizei-Einsatz seiner Fußball-Geschichte. Über 1500 angereiste Gäste-Fans und der Derby-Marsch von 800 VfL-Anhängern versetzten die Stadt in Ausnahmezustand mit gesperrten Straßen. Nur mit Mühe ließen sich die Lager voneinander trennen. Vier Polizisten wurden verletzt.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände