Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Bundesliga: Nürnberg - Braunschweig 2:1

Fotogalerie Bundesliga: Nürnberg - Braunschweig 2:1

Durch einen Blitzstart nach der Pause und mit einem überragenden Raphael Schäfer im Tor hat sich der 1. FC Nürnberg erst mal seiner größten Abstiegssorgen entledigt. Zwei Treffer binnen zwei Minuten sicherten den Franken am Samstag beim 2:1 (0:1) gegen Eintracht Braunschweig den vierten Sieg nach der Winterpause in der Fußball-Bundesliga.

Voriger Artikel
Gifhorner Poetry Slam
Nächster Artikel
VfL Wolfsburg gegen Bayer Leverkusen 3:1

Schiedsrichter Daniel Siebert (r.) zeigt Nürnbergs Raphael Schäfer die Gelbe Karte.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016