Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Brand in Sülfeld

Fotogalerie Brand in Sülfeld

Ein Schweinezuchtbetrieb bei Sülfeld ist am Freitagabend komplett niedergebrannt, über 1000 Schweine verendeten qualvoll in den Flammen. Brandursache könnte ein technischer Defekt oder Brandstiftung sein, der Schaden geht in die Hunderttausende.

Voriger Artikel
Wolfsburgs Bilder der Woche (KW29)
Nächster Artikel
Kyffhäuserfest Vorsfelde

THW vor Ort: Nach dem Großbrand in der Schweinemastanlage begannen am Montag die Aufräumarbeiten.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr