Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wolfsburg
Braunschweiger feiern Schoduvel

Der heutige Sonntag steht in Braunschweig ganz im Zeichen des Karnevals. Bis zu 250.000 Zuschauer feiern heute in der Löwenstadt den berühmten "Schoduvel". In Kooperation mit dem NDR übertragen wir ab 13 Uhr an dieser Stelle den größten Karnevalsumzug Norddeutschlands in voller Länge live.

mehr
  • Im Livestream: Karnevalsumzug in Braunschweig
  • Mann fährt in Menschengruppe – 73-Jähriger stirbt
  • Keine Rettungsgasse: Retter laufen zwei Kilometer zu Fuß
  • VfL-Sportdirektor Rebbe lässt Trainerfrage offen
  • VW trotz Dieselkrise wieder mit Milliardengewinnen
Zum Thema
Die neusten Bilder aus Wolfsburg und der Welt
Rückbau der Hochhäuser in Westhagen
Vorfreude: Das Mütterzentrum und das Integrationszentrum MeinZ ziehen in den nächsten Tagen in ihre neuen Räume.

Der Abriss der Hochhäuser in der Dessauer Straße in Westhagen steht unmittelbar bevor, im März sollen die Bagger anrollen. Die Geschäftsleute und Dienstleister im Einkaufszentrum müssen ihre Flächen räumen - aus Sicherheitsgründen. Andere haben dicht gemacht. Aber: Die Freude über den Abriss der Hochhäuser ist groß.

mehr

Volkswagen
Keine Luft mehr nach oben: Das Gehalt der VW-Vorstände wird bereits ab diesem Geschäftsjahr gedeckelt.

Volkswagen reagiert auf massive Kritik an hohen Manager-Gehältern. Künftig gibt es eine Deckelung für die Vorstands-Einkommen. Hintergrund sind auch immense Kosten für den Dieselskandal.

mehr
Eishockey: Grizzlys Wolfsburg
Erst im letzten Drittel machten die Gastgeber alles klar: Die Grizzlys (r. Philip Riefers) taten sich gegen Iserlohn (l. Chad Bassen) lange schwer, siegten aber mit 4:2.

Ein gutes Spiel über 60 Minuten war es nicht, aber letztlich reichten den Eishockey-Profis der Grizzlys Wolfsburg 23 ordentliche Minuten, um den 0:2-Rückstand gegen die Iserlohn Roosters in ein 4:2 (0:1, 1:1, 2:0) umzuwandeln. 

mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Neubauten in der Zillestraße
Nicht mehr wiederzuerkennen: Wo bis zum Herbst 2015 noch die Fleischerei Rückert stand, entstanden innerhalb von rund eineinhalb Jahren drei Stadthäuser mit insgesamt 27 Eigentumswohnungen.

Die Hoffmannstadt ist um ein schmuckes Gebäudeensemble reicher: Der Investor, das Bauunternehmen Schmidt, hat auf dem ehemaligen Rückert-Gelände an der Zillestraße drei markante Stadthäuser mit insgesamt 27 Eigentumswohnungen gebaut. Freitag übergab das Unternehmen die Wohnungen an die Eigentümergemeinschaft.

mehr
Vermieter und Mieter einigen sich
Keine Schließung: Der Glöck‘l-Imbiss in Vorsfelde bleibt weiterhin erhalten.

Glöck‘l bleibt in Vorsfelde! Die Werker-Stiftung als Vermieter und Mieterin Hannelore Hintz haben sich auf einen neuen Mietvertrag geeinigt. Mitte Januar hatten Meinungsverschiedenheiten zwischen beiden Seiten auf eine Schließung des beliebten Imbisses hingedeutet. Daraufhin hatten Glöck‘l-Fans eine Solidaritätsaktion gestartet.

mehr
Waren aus Portugal
Unternehmerischer Mut: Der 18-jährige Wilhelm Behn aus Rümmer hat einen Weinhandel gegründet.

Als Wilhelm Behn im Frühjahr 2014 zu einem zweiwöchigen Schülerpraktikum nach Portugal aufbrach, ahnte er nicht, dass er damit die Grundlage für sein erstes eigenes Unternehmen legen würde. Heute betreibt der 18-Jährige einen eigenen Weinhandel auf dem elterlichen Bauernhof an der Volkmarsdorfer Straße 12 in Rümmer.

mehr
Was ist los in Wolfsburg?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Bahnstrecke bei Vorsfelde gesperrt

Vollsperrung auf der Bahnstrecke bei Vorsfelde am Freitagnachmittag. Sowohl Fernzüge als auch der Nahverkehr waren betroffen: Nach Osten ging stundenlang kein Zug aus Wolfsburg raus - und es kam auch keiner an.

24.02.2017 - 18:21 Uhr

Wolfsburgs Fußballerinnen sind am Samstag (14 Uhr) bei Bayer Leverkusen noch einmal für ihren Klub gefordert. Nach der Bundesliga-Partie beim Tabellenvorletzten zerstreut sich der VfL-Kader in alle Himmelsrichtungen. Grund: die zweiwöchige Länderspielpause.

mehr
Tennis-Landesliga der Damen
Wollen den Titel holen: Tabea Fredrich und der TV Jahn.

Es ist bereitet: Die Tennis-Spielerinnen des TV Jahn Wolfsburg können morgen (10 Uhr) mit einem Sieg gegen den TuS Wettbergen den Landesliga-Titel eintüten. Zeitgleich gastiert der TC GW Gifhorn II beim DTV Hannover II.

mehr
22. Spieltag
Das österreichische Trainerduell zwischen Stöger und Hasenhüttl und der FC Bayern im Heimspiel gegen den Hamburger SV.

Der Super-Samstag startet um 15.30 Uhr mit dem Top-Trio der Liga. Im Abendspiel kämpfen Berlin und Frankfurt um die Europapokal-Plätze.

  • Kommentare
mehr

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Ein Tornado der Bundeswehr.
Bundeswehr
Merkel will Verteidigungsausgaben erhöhen

Das Nato-Ziel zur Erhöhung der Militärausgaben spaltet die Regierung. Von der Leyen dringt auf Einhaltung der Verpflichtung, Gabriel hält das für naiv. Nun bekommt die Verteidigungsministerin Rückendeckung von der Kanzlerin.

mehr
US-Senator
Bernie Sanders.
Sanders verspottet Trump – mit einem Tweet

Als Donald Trump wieder einmal von den Menschenmassen schwärmt, die jederzeit für ihn auf die Straße gehen würden, reagiert Bernie Sanders cool – der US-Senator kontert den US-Präsidenten mit wenigen Worten aus.

  • Kommentare
mehr
Arbeitsmarkt Merkel verteidigt Schröders „Agenda 2010“

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will Änderungen an der „Agenda 2010“ – Kanzlerin Angela Merkel nicht. Ohne die Reformen ihres Vorgängers Gerhard Schröder hätte es keinen wirtschaftlichen Erfolg gegeben, sagte sie – und erteilte den Forderungen ihres Herausforderers eine Absage.

mehr
Ein Anzug mit aufgedruckten Blumen, dazu Kopftuch und Stirnband - Gucci demonstriert, was in der Mode alles möglich ist.
Mode
Mode in Mailand zwischen Politik und Prunk

Wie reagieren Designer auf diese verwirrenden Zeiten? Die ersten Antworten aus Mailand lauten: mit Ironie, mit Rebellion – oder mit Flucht aus der Realität.

  • Kommentare
mehr
Tourismus
Australien-Urlauber sollten sich derzeit vor Stechmücken schützen. Sie können das Ross-River-Fieber übertragen.
Ross-River-Fieber in Südost-Australien: Vor Mücken schützen

Mückenstiche sind nie angenehm. Wenn die Plagegeister aber noch mehr als nur Juckreiz bringen, kann der Urlaub schnell vorbei sein. Australien-Reisende sollten in der nächsten Zeit besonders aufpassen.

  • Kommentare
mehr
Verkehr Sicherer in den Fahrrad-Frühling

Laut den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes, ist die Zahl der tödlich verunglückten Mofa- und Fahrradfahrer im vergangenen Jahr gestiegen. Was bringt Verkehrsteilnehmern auf dem Bike also mehr Sicherheit? Tipps gibt die Deutsche Verkehrswacht.

  • Kommentare
mehr