Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wolfsburg
Vorsfelde: Solidarität für Imbiss

Insgesamt etwa 170 Menschen nahmen am frühen Samstagabend an der „B(ü)urger-Initiative“ gegen die Schließung von Glöck’l in Vorsfelde teil. Wie es mit dem Imbiss an der Langen Straße weitergeht, könnte sich schon bald entscheiden.

mehr
  • „B(ü)urger-Initiative“ für Glöck’l fand großen Zuspruch
  • Junge Musiker überzeugten
  • Maxi Arnold: Überraschendes Comeback beim VfL-II-Testspiel
  • 7.7.2017 bei vielen Standesämtern ausgebucht
  • VfL Wolfsburg feiert Neuzugang Ntep
Turnier der Spitzenklasse
Tanz-Elite im CongressPark: Die Besten der Besten des internationalen Standard-Tanzes traten am Wochenende im CongressPark beim ersten International Wolfsburg Open gegeneinander an. Anton Skuratov und Alena Uehlin (Mitte) vom TTC München setzten sich gegen mehr als 40 Tänzer durch.

Großer Glanz am Samstagabend im CongressPark Wolfsburg: Internationale Spitzentänzer gaben sich ein Stelldichein zum ersten Wolfsburg Open. Höhepunkt war das Hauptgruppenfinale in Standard in der höchsten Startklasse S. Dieses Turnier war dem NDR sogar eine Live-Übertragung wert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Tolles Engagement von Michael Berlinecke
Engagiert nicht nur im Job: Der blinde Volkswagen-Mitarbeiter Michael Berlinecke aus Wolfsburg erlief über 9400 Euro für krebskranke Kinder.

Er ist ein echtes Vorbild: Der Wolfsburger Volkswagen-Mitarbeiter Michael Berlinecke (54) ist blind, das hindert ihn aber nicht daran, viel gutes zu tun. Vergangenes Jahr erlief er über 9420 Euro für krebskranke Kinder.

mehr
Eishockey: Grizzlys 1:4 in Nürnberg
Auch der ist nicht drin: Wolfsburgs Neuzugang Nick Johnson scheiterte, die Grizzlys verloren mit 1:4 bei Tabellenführer Nürnberg.

Keine Punkte beim DEL-Tabellenführer: Die Eishockey-Profis der Grizzlys Wolfsburg verloren am Sonntag bei den Nürnberg Ice Tigers mit 1:4 (0:2, 1:0, 0:2) - auch, weil sie zu oft auf der Strafbank saßen. Das einzige Wolfsburger Tor erzielte vor 4500 Zuschauern Christoph Höhenleitner.

mehr

Die FIFA hat die Mammut-WM mit 48 Mannschaften beschlossen. Was halten Sie davon?

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Heißhunger auf schnörkellose Hausmannskost stillt in Wolfsburg seit dem 10. Januar 2017 das Restaurant „Unter den Eichen“ in der gleichnamigen Straße am Steimker Berg. Dabei isst - und genießt - das Auge mit. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Jahreshauptversammlung der Brandschützer
Feuerwehr Fallersleben: Bei der Jahreshauptversammlung standen auch hochkarätige Ehrungen an.

Viel zu tun hatte im vergangenen Jahr die Freiwillige Feuerwehr Fallersleben: Zu den 146 Einsätzen zählten Großbrände, Unfälle und Brandstiftungen. Zudem hatten die Brandschützer einen gut gefüllten Terminkalender mit Aktionen.

mehr
Ortsrat: Beratung am 2. Februar
Sind Spaziergänge bald nicht mehr möglich? Die Stadt plant, Teile des Barnstorfer Waldes (Karte links) unter Naturschutz zu stellen und dort ein halbjähriges Betretungsverbot einzurichten.

Die Stadt will einen Teil des Barnstorfer Waldes unter Naturschutz stellen. Das hätte zur Folge, dass Naturfreunde ihn einen Großteil des Jahres nicht betreten dürften. „Dem wird der Ortsrat so nicht zustimmen“, kündigt Ortsbürgermeister Hans-Georg Bachmann an.

mehr
Viele Beteiligte ziehen an einem Strang
Palliativnetzwerk für die Gemeinde Lehre: Die Beteiligten tauschten sich im Rathaus aus.

Ein Hospiz gibt es in der Gemeinde Lehre zwar nicht - dennoch ist die Palliativversorgung auch direkt vor Ort sichergestellt. Dafür sorgen die Beteiligten des Palliativ-Netzwerks der Gemeinde Lehre.

mehr
Was ist los in Wolfsburg?

Welche Veranstaltungen gibt es in Wolfsburg, Gifhorn und Umgebung? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Fraeunfußball-Bundesliga
Es zieht sie weg vom VfL: Die bisher an den SC Freiburg ausgeliehene Lina Magull (r.) bleibt nun im Breisgau.

Fußball-Nationalspielerin Lina Magull verlässt den VfL Wolfsburg endgültig. Wie der heimische Bundesligist mitteilte, hat der SC Freiburg die seit dem Sommer 2015 vom VfL ausgeliehene Mittelfeldspielerin nun langfristig und fest gebunden.

mehr
Fechtmeisterschaft in Gifhorn
Erfolgreiche Veranstaltung: Bei den Bezirksmeisterschaften in Gifhorn gab‘s insgesamt neun Titel für die heimischen Starter.

Gifhorn. Nicht nur für die Gastgeber wurden die Bezirksmeisterschaften im Fechten zu einer erfolgreichen Veranstaltung: Während sich die Starter des MTV Gifhorn in heimischer Halle vier Titel sicherten, durften sich auch der VfL Wolfsburg und der TV Jahn Wolfsburg über Top-Platzierungen freuen.

mehr
K.o. gegen Katar

Die „Bad Boys“ sind im Achtelfinale der Handball-WM überraschend ausgeschieden: Gegen Katar setzt es für die deutschen Handballer eine vermeidbare 20:21-Pleite. Eine ärgerliche Niederlage und gleichzeitig ein unwürdiges Ende einer erfolgreichen Trainerzeit von Dagur Sigurdsson.

  • Kommentare
mehr

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Mehr als 2,5 Millionen Amerikaner demonstrieren für ihre Rechte.
Kommentar zu den USA
Die schläfrigen Liberalen wachen auf

Wenn das das Amerika unter Donald Trump ist, muss niemandem bange werden. Der erste Tag nach der Vereidigung des neuen Präsidenten war ein großartiger Tag. Ein Tag der freien Rede. Ein Tag der Vielfalt. Ein Tag des freien Willens. Ein Kommentar.

  • Kommentare
mehr
Interview mit Malu Dreyer
Malu Dreyer.
„Unser Europa ist das nicht“

Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, kämpft für ein freies und offenes Europa. Ein Europa, das sie nicht von Marine Le Pen, Geert Wilders und Frauke Petry geführt haben will.

  • Kommentare
mehr
Private Aufnahmen Polizei will Handy-Fotos
 für Verbrecherjagd nutzen

Niedersachsens Polizei will in Zukunft stärker auf private Handy-Bilder setzen, um Straftäter zu identifizieren und auch überführen zu können. Dafür baue das Land derzeit ein neues Portal im Internet auf, über das Fotos und Videos hochgeladen werden könnten, sagte ein Sprecher des Innenministeriums der HAZ.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Der gebürtige Saarländer Matthias Maurer hat es geschafft. Er soll am 16. Februar offiziell in das Team der ESA-Astronauten eintreten.
Wissenschaft
Wie wird man Astronaut?

Fragt man Kinder nach ihrem Berufswunsch, ist nicht selten die Antwort: Astronaut. Dass dieser Traum Wirklichkeit werden kann, zeigt der Saarländer Matthias Maurer, der demnächst in das Astronauten-Team der Esa aufgenommen werden soll. Doch wie erreicht man dieses Ziel?

  • Kommentare
mehr
Ausstellungen
Fotografien des Kieler Naturfotografen, Solvin Zankl im Technikmuseum in Berlin.
Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Im Berliner Technikmuseum halten Meerestiere Einzug. Eine Ausstellung zeigt Aufnahmen von Fischen, Korallen und faszinierenden Unterwasserwelten. Die Fotos stammen vom Fotografen Solvin Zankl - der für ein einzigartiges Bild bekannt ist.

  • Kommentare
mehr
Arbeit Physiker arbeiten in ganz verschiedenen Branchen

Physiker arbeiten nach ihrem Studium nicht nur als Forscher und Entwickler. Ein enggefasstes Berufsfeld gibt es für sie nicht. Einige Physiker sind sogar bei Finanzdienstleistern gefragt, wie eine Studie nahelegt.

  • Kommentare
mehr