Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Trikot, Fotos und viele tolle Erlebnisse

WAZ/AZ-Aktion Trikot, Fotos und viele tolle Erlebnisse

Einen schönen Blumenstrauß und eine Flasche Champagner hat Sina Blecker bei der Ernennung zur neuen Miss VfL bereits bekommen. Doch das sind bei weitem nicht die einzigen Preise. Heute wird die 21-Jährige in der VW-Arena vorgestellt - und heimst einige Geschenke ein.

Voriger Artikel
Sina ist die Miss VfL!

Jetzt muss sie Posieren üben: Auf die neue Miss VfL Sina Blecker warten in nächster Zeit einige Fotoshootings.

Quelle: Photowerk (gg)

Unmittelbar vor dem Spiel gegen Dortmund wird Sina auf dem Rasen der Arena geehrt. Aus den Händen von VfL-Stadionsprecher Georg Poetzsch bekommt sie weitere Preise: ein Trikot in einem extra für sie angefertigten Design und zwei Dauerkarten für die Heimspiele in der Rückrunde. „Das wird ein ganz besonderer Moment für mich, auf dem Rasen meines Stadions stehen zu dürfen“, frohlockt Sina, die schon eine Dauerkarte hat und kein Heimspiel ihres Teams verpasst.

Doch damit nicht genug: In den nächsten Tagen steht Sina mit ihrem Lieblingsspieler Marcel Schäfer vor der Kamera der Wolfsburger Star-Fotografin Ina Maria Fligge (Fotostudio Lichtblick), nachdem sie von Friseur-Weltmeister Arkadius Constantin Wilhelm und dessen Team gestylt worden ist. „Das ist der Wahnsinn! Darauf freue ich mich von allen Preisen am meisten. Solch eine Chance bekommt man im normalen Leben ja niemals“, jubelt die neue Miss VfL, auf die viele weitere tolle Erlebnisse warten.

Was auch immer Sina in ihrer Amtszeit als Miss VfL erlebt, erfahren Sie natürlich in der WAZ, aber auch auf der Miss-VfL-Facebook-Seite, die ab jetzt zur Sinas Plattform wird.

Voriger Artikel