Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
vfl Bleiben Sie beim VfL, Grafite? „Das entscheide ich nicht allein“

WAZ-Interview vfl Bleiben Sie beim VfL, Grafite? „Das entscheide ich nicht allein“

Bleibt er? Geht er? Zunächst war es Fenerbahce Istanbul, das Grafite auf der Liste hatte, jetzt ist Rubin Kazan heiß auf den Brasilianer des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. Im Interview mit den WAZ-Journalisten Engelbert Hensel und Timo Keller spricht der 31-Jährige über seine sportliche Zukunft.

Voriger Artikel
Weiter Transfer-Trubel um VfL-Top-Stürmer
Nächster Artikel
Ex-VfL-Co-Trainer Storck holt den Wolfsburger in sein Aufgebot

WAZ: Haben Sie den neuen Trainer Steve McClaren schon kennengelernt?
Grafite: Ja, wir haben uns am Sonntag unterhalten. Er hat mich gefragt, wie mein Urlaub war und welche Eindrücke ich bei der WM gewonnen habe. Mein Englisch ist zwar nicht so gut, aber dennoch ist mein erster Eindruck von ihm gut.

WAZ: McClaren wird mit einem 4-2-3-1-System spielen lassen…
Grafite: Wenn er nur mit einem echten Stürmer spielen will, weiß ich nicht, wie das gehen soll. Ich arbeite hart dafür, um wieder ins Team zu kommen. Ich will wieder eine Saison spielen, wie ich es vor zwei Jahren geschafft habe.

WAZ: Damals wurden Sie Bundesliga-Torschützenkönig. Bleiben Sie zu 100 Prozent beim VfL?
Grafite: Sowas kann man nie sagen. Sicher, ich habe hier einen Vertrag, mag den Verein und die Menschen hier. Aber ob ich bleibe, das entscheide ich nicht allein.

WAZ: Rubin Kazan ist interessiert. Stimmt es denn, dass Sie zu einem Wechsel nach Russland tendieren?
Grafite: Nein, vieles hängt vom VfL ab. Rubin hat angefragt. Aber mein Berater hat ihnen gesagt, dass sie mit den Verantwortlichen hier sprechen müssen. Viele Klubs haben bei meinem Berater angefragt. Das macht mich glücklich und zeigt mir, dass ich gut arbeite.

WAZ: In Russland ist es sehr häufig kalt. Passen Sie als Brasilianer da überhaupt hin?
Grafite (lacht): Schwer zu sagen. Bevor ich nach Deutschland kam, haben viele Menschen mir gesagt, dass es auch hier kalt ist. Wie gesagt: Wenn es etwas Gutes gibt, das gut für den VfL und für mich ist, muss man sehen, was passiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.