Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh‘

VfL Wolfsburg Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh‘

Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh‘: Beim Blick auf die Arbeitsgeräte der Bundesliga-Fußballer fällt auf: Alles wird bunter, individueller und verspielter. Auch beim VfL Wolfsburg ist das so...

Voriger Artikel
Ab heute schielt Magath auf den Pokal
Nächster Artikel
Träsch wahrscheinlich in der Startelf

Zeigt her eure Schuhe: Die VfL-Profis Diego (gr. Bild), Patrick Helmes, Srdjan Lakic und Marcel Schäfer (v. o.) mit ihrem Arbeitsgerät.

Der VfL hat zwar einen Ausrüster-Vertrag mit Adidas, die Schuhwahl ist aber frei. Und damit wird‘s kunterbunt. Der ausgemusterte Spielmacher Diego hat auch privat einen Vertrag mit Adidas, trägt die neuen Predator mit Namenszug und Brasilien-Flagge. „Es kommen extra Mitarbeiter, die einen Abdruck von meinen Füßen nehmen und nach meinen Wünschen fragen“, schildert Diego.

Ähnlich läuft‘s auch bei den Kollegen: Stürmer Srdjan Lakic sowie die Verteidiger Peter Pekarik und Simon Kjaer tragen Adidas F50, mit dem auch Superstar Lionel Messi zaubert.

Auf den Nike-Schuhen der Offensivspieler Patrick Helmes („Pat 33) und Ashkan Dejagah („Dejagah“) sind die eigenen Namen eingearbeitet. Bei Kapitän Marcel Schäfer, der Under Armour trägt, steht der Name seines Sohnes Elia.

Neuzugang Patrick Ochs bekam von Puma giftgrüne Treter. „Alles Zufall“, sagt er.

rs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.