Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Was läuft denn da mit Sami Khedira?

VfL Wolfsburg Was läuft denn da mit Sami Khedira?

Der VfL sucht noch einen defensiven Mittelfeldspieler – und einer der besten ist Sami Khedira. Heißes Gerücht in der Fußball-Bundesliga: Wolfsburg hat sich nach dem Stuttgarter erkundigt. Der deutsche WM-Stammspieler will in diesem Sommer den Verein wechseln.

Voriger Artikel
Für 9 Millionen: Martins zu Kazan
Nächster Artikel
Kjaer: Deshalb komme ich nach Wolfsburg

Ist er ein Thema für den VfL? Nationalspieler Sami Khedira ist einer der besten defensiven Mittelfeldspieler Europas und möchte den VfB Stuttgart verlassen.

Khedira zum VfL? Die WAZ fragte bei Manager Dieter Hoeneß nach. „Zu Namen sage ich generell nichts. Aber Sami hat einen Vertrag in Stuttgart, und ich kann mir nicht vorstellen, dass er so einfach wechselt.“
Zumindest liebäugelt der Nationalspieler mit einem Tapetenwechsel. Sein Vertrag beim VfB läuft noch ein Jahr. „Ich werde mir im Urlaub nach der WM Gedanken machen, wie es weitergeht. Ich habe aber bei diesem Turnier gemerkt, wie viel Dynamik in den Transfermarkt kommen kann“, sagt Khedira, der eine Verlängerung bei den Schwaben bisher immer ausgeschlagen hat.
Bleibt das so, will der VfB ihn verkaufen. „Es wäre schade, wenn Sami in einem Jahr ablösefrei ginge. Dann hätten wir etwas falsch gemacht“, erklärt Stuttgarts Trainer Christian Gross. Der glaubt aber: „Sami wird nur zu einem europäischen Topklub gehen.“ Real Madrid, Chelsea und die Bayern haben Interesse.
Könnte der VfL da mithalten? Hoeneß über die Suche nach einem Nebenmann für Josué: „Wir müssen nicht zwingend etwas auf der Sechs machen. Aber wenn sich eine wirklich gute Chance ergibt, würden wir aktiv werden.“

rs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.