Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Wann endet die Diego-Diskussion?

VfL Wolfsburg Wann endet die Diego-Diskussion?

Diego war beim 3:0-Sieg des VfL in Freiburg gar nicht dabei - und genau darum ist um den Spielmacher wieder eine Diskussion entbrannt. Wolfsburgs Fußball-Bundesligist hat erneut gezeigt, dass er auch ohne den Brasilianer, (Vertrag läuft am Saisonende aus) erfolgreich sein kann. Lässt ihn der VfL jetzt etwa im Winter gehen?

Voriger Artikel
Tor-Opa Olic: Besser als jetzt traf er noch nie!
Nächster Artikel
De Bruyne: Bayer statt VfL?

Sie entscheiden über Diegos Zukunft: VfL-Manager Klaus Allofs (r.) und Trainer Dieter Hecking.

Klaus Allofs will es nicht ausschließen. „Das hängt immer von bestimmten Umständen ab. Niemand ist unverkäuflich, es kann eine Situation geben, in der es Sinn macht, so etwas zu tun“, so der Manager, der aber auch betont: „Ich habe ihn lieber bei uns in der Mannschaft, denn er ist ein wichtiger Spieler für uns.“ Zuletzt hatte der FC Santos, Diegos Heimatklub, sein Interesse bekundet. Es soll über einen Winterwechsel verhandelt worden sein, aber eine Einigung zwischen Spieler und Klub gibt‘s (noch) nicht.

Wann endet die Diego-Diskussion? „Im Moment“, sagt Trainer Dieter Hecking, „ist mein Stand, dass Diego bleibt.“ Die Diskussion, dass der VfL auch ohne seine Nummer 10 Spiele gewinnen kann, „halte ich für müßig“. Denn: „Es gibt viele Vereine, die uns beneiden, weil der Spieler bei uns unter Vertrag steht. Wenn man alle Spieler in der Mannschaft fragt, werden die Jungs sagen: ‚Es ist besser für uns, wenn Diego spielt.‘ Ich bin froh, dass wir ihn haben.“ Der Trainer weiter: „Aber man muss auch den Spieler verstehen. Diego wird seine Interessen haben.“

Mit Maxi Arnold hat der VfL ein Supertalent in seinen Reihen, das sich auf der zentralen Position im offensiven Mittelfeld in die Mannschaft gespielt hat. Diego kam zuletzt fast nur noch auf der Seite zum Einsatz. Allofs sagt: „Im Verlauf der Rückrunde werden wir uns mit Diego unterhalten.“ Aber das gilt natürlich nur, wenn er denn dann noch da ist...

eh

Voriger Artikel
Nächster Artikel