Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
VfL verspielt 2:0-Führung: Nur 3:3 beim FC Basel

VfL Wolfsburg VfL verspielt 2:0-Führung: Nur 3:3 beim FC Basel

Wolfsburg/Basel. Der VfL Wolfsburg hat trotz einer guten Angriffsleistung nur ein 3:3 (1:0) im Testspiel beim Schweizer Meister FC Basel erreicht.

Voriger Artikel
Abflug: Heute geht‘s für den VfL in die Schweiz
Nächster Artikel
Mayoral will 2017 wieder zurück

Führung verspielt: Der VfL Wolfsburg  (Marcel Schaefer, r.) schaffte am Ende nur ein 3:3-Unentschieden gegen den FC Basel.

Quelle: dpa

Der Fußball-Bundesligaclub verwertete am Dienstag seine Chancen konsequent, verspielte aber nach mehreren Auswechselungen in der zweiten Hälfte eine 2:0-Führung.

Die Offensivspieler Bas Dost (29. Minute), Max Kruse (55.) und Daniel Caligiuri (74.) erzielten die Tore für das Team von VfL-Trainer Dieter Hecking.

Basel schaffte durch Treffer von Marc Janko (69.), Daniel Höegh (72.) und Mohamed Elyounoussi (82.) den Ausgleich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell

Stell Dir ein Team zusammen, kaufe und verkaufe Spieler und sammle Punkte. Jetzt anmelden und die Chance auf tolle Preise sichern! mehr