Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
VfL gegen Dortmund: Die Aufstellungen

VfL Wolfsburg VfL gegen Dortmund: Die Aufstellungen

Gleich geht's los: Der VfL Wolfsburg will im Heimspiel der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Dortmund den vierten Sieg in Folge. Im Vergleich zum 2:1 in Frankfurt ist Daniel Caligiuri für den verletzten Diego neu dabei.

Voriger Artikel
Der Hop-oder-Top-VfL hat Unentschieden abgeschafft
Nächster Artikel
Traumtor von Olic: VfL schlägt Dortmund mit 2:1!

Wollen gleich gegen Dortmund wieder jubeln: Die VfL-Profis, bei denen Daniel Caligiuri (l.) den verletzten Diego ersetzt.

VfL: Benaglio - Ochs, Naldo, Knoche, Rodriguez - Medojevic, Gustavo - Caligiuri, Arnold, Perisic - Olic.

BVB: Weidenfeller - Großkreutz, Hummels, Subotic, Schmelzer - Bender, Sahin - Aubameyang, Mkhitaryan, Reus - Lewandowski.

tik

Voriger Artikel
Nächster Artikel