Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
VfL: Ohne Schürrle, mit Henrique und Putaro

VfL Wolfsburg VfL: Ohne Schürrle, mit Henrique und Putaro

Auch das noch! Der VfL muss am Samstag (15.30 Uhr) auf Schalke ohne André Schürrle auskommen. Der Weltmeister, dessen Formkurve nach oben zeigte, fehlt im Kader. Erstmals dabei: Talent Leandro Putaro und Neueinkauf Bruno Henrique.

Voriger Artikel
Ehrung: VfL ist Mannschaft des Jahres
Nächster Artikel
Nach dem Abitur ist vor der EM

Erstmals im Kader: Neuzugang Bruno Henrique (M.) ist auf Schalke dabei, auch Felipe (l.) saß mit im Zug.

Quelle: Boris Baschin

Schürrle hatte unter der Woche mit Adduktorenproblemen zu kämpfen. Am Donnerstag hatte der Flügelflitzer aber normal mittrainiert, Coach Dieter Hecking war sehr optimistisch, dass es reicht für Schalke. Aber am Freitag fehlte Schürrle in der Abschlusseinheit und stieg auch nicht in den Zug, der die Mannschaft nach Gelsenkirchen brachte. Auch für Christian Träsch (Infekt) reichte die Zeit nicht.

Für Schürrle dürfte Nicklas Bendtner im Sturm beginnen. Mit Putaro und Henrique hat Hecking zwei weitere Optionen für vorn dabei. Dahinter wird Julian Draxler spielen, der Ex-Schalker hat trainiert und ist fit für seine Rückkehr nach Schalke. Weil Luiz Gustavo gesperrt fehlt, muss Hecking aber die Doppelsechs auflösen - oder er setzt auf Robin Knoche neben Josuha Guilavogui. Zudem ist durch die vielen Ausfälle Felipe in den Kader gerutscht.

tik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell

Stell Dir ein Team zusammen, kaufe und verkaufe Spieler und sammle Punkte. Jetzt anmelden und die Chance auf tolle Preise sichern! mehr