Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
VfL-Mittelfeld: Wen verdrängt Träsch?

VfL Wolfsburg VfL-Mittelfeld: Wen verdrängt Träsch?

Gestern Vormittag hatten die Stuttgarter endlich unterschrieben: Wie geplant ging der 9-Millionen-Euro-Wechsel von Christian Träsch vom VfB zum VfL Wolfsburg damit über die Bühne. Der Mittelfeldspieler trainierte gestern bereits mit seinen neuen Teamkollegen – doch einen wird er aus der Stammelf verdrängen müssen...

Voriger Artikel
Ochs warnt: „Müssen die Abstimmung noch finden“
Nächster Artikel
Köln: „Poldi“ entmachtet, Riether Vize

Der erste Arbeitstag in Wolfsburg: Christian Träsch wurde von Trainer Felix Magath vorstellt.

Der bisherige Königstransfer des VfL in dieser Saison klopft an die Startelf – und an seine Wunschposition. „Herr Magath gibt mir die Möglichkeit, im zentralen Mittelfeld zu spielen, da geht‘s am hitzigsten zur Sache, da fühle ich mich am wohlsten“, sagte Träsch gestern bei seiner Vorstellung in Wolfsburg.

Aber da kann‘s Gerangel und Härtefälle geben: Eigentlich hat Josué den Platz vor der Abwehr inne. Und VfL-Trainer Felix Magath würde gern weiter eine Mittelfeld-Raute – also nicht zwei Spieler im defensiven Mittelfeld – aufstellen. „Es bleibt nach wie vor das System, auf das ich gern setzen würde“, sagt er über das 4-4-2 mit Raute.

Riesige Resonanz: 30.000 begeisterte VfL-Fans feierten mit den Profis das Stadionfest.

Zur Bildergalerie

Muss der Brasilianer weichen? Oder beginnt Träsch seine VfL-Zeit auf einer der beiden Halbpositionen im Mittelfeld, die dann Makoto Hasebe oder Hasan Salihamidzic räumen müssten? So sah‘s gestern in Träschs erstem Training aus, in dem Hasebe plötzlich den Spielmacher gab. Magath: „Wir werden in dieser Woche probieren, wie es am besten zusammenpasst.“

Daran, dass Magath auf den Neuen setzt, besteht kein Zweifel: „Christian soll hier in eine Führungsrolle wachsen.“ Und auch die Ziele von Träsch sind hoch: „Mein Anspruch ist es, oben mitzuspielen. Das sollte in Wolfsburg machbar sein. Die Mannschaft ist fit und hat viel Potenzial.“

rs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.