Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
VfL: Längere Pause
 für Caligiuri

VfL Wolfsburg VfL: Längere Pause
 für Caligiuri

Bittere Diagnose für VfL-Neuzugang Daniel Caligiuri: Der Offensivspieler wird Wolfsburgs Fußball-Bundesligist mit einem Kapseleinriss und einem Bänderanriss im rechten Sprunggelenk mehrere Wochen fehlen.

Voriger Artikel
Beim Thema Gustavo liegt der Ball bei den Bayern
Nächster Artikel
Hasebe sorgt sich um WM

Bittere Diagnose: VfL-Neuzugang Daniel Caligiuri wird mit einem Kapseleinriss und einem Bänderanriss im rechten Sprunggelenk mehrere Wochen fehlen.

Quelle: red

Caligiuri hatte sich im Training am Montag Nachmittag in einem Zweikampf mit Christian Träsch verletzt, wurde von VfL-Physiotherapeut Michele Putaro und Reha-Trainer Oliver Mutschler unter Schmerzen vom Platz getragen.

Wann 25-Jährige wieder mitwirken kann, ist noch nicht raus. Im ersten Pflichtspiel, der DFB-Pokalpartie beim Karlsruher SC am 3. August, wird der Ex-Freiburger aber auf jeden Fall fehlen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.