Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Träsch verlängert seinen Vertrag bis 2018

VfL Wolfsburg Träsch verlängert seinen Vertrag bis 2018

Fußball-Profi Christian Träsch hat seinen Vertrag beim Bundesligisten VfL Wolfsburg um weitere drei Jahre bis 2018 verlängert. Das teilte der VfL heute mit.

Voriger Artikel
Vier Tore bis zum VfL-Wunder...
Nächster Artikel
Träsch: Angekommen in der richtigen Rolle

Bleibt dem VfL erhalten: Allrounder Christian Träsch (l.).

Quelle: dpa

Träsch war 2011 vom VfB Stuttgart gekommen und absolvierte seitdem 97 Pflichtspiele für den Bundesligazweiten. In der Nationalelf kam Träsch bislang zehnmal zum Einsatz.

Der 27-Jährige hat sich in Wolfsburg zum Allrounder entwickelt, der sowohl als Rechtsverteidiger als auch als defensiver Mittelfeldspieler zum Einsatz kommt.

dpa 

  • Eine große Träsch-Reportage gibt es morgen in der AZ/WAZ - sowohl in der Druckausgabe als auch im E-Paper.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
VfL Wolfbsurg
Neuer Drei-Jahres-Vertrag: Christian Träsch.

Dass der VfL gestern die Vertragsverlängerung von Christian Träsch bekannt gab, war keine Überraschung mehr. Dass der 27-Jährige in den Zukunftsplanungen des Wolfsburger Fußball-Bundesligisten eine große Rolle spielt, mag schon eher überraschen. Dabei ist Träsch für den VfL wichtiger denn je - weil er in der richtigen Rolle angekommen ist.

mehr
Mehr aus Aktuell