Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Tor des Monats: Gegen Knaldo gibt sogar Hammer-Maxi auf

VfL Wolfsburg Tor des Monats: Gegen Knaldo gibt sogar Hammer-Maxi auf

Es war die Woche der Wolfsburger Hammer-Tore. Erst feuerte Maxi Arnold gegen Bremen eine Rakete ins Eck, dann legte Naldo gegen Frankfurt nach. Doch welcher VfL-Knaller wird nun das Tor des Monats?

Voriger Artikel
Tobias (9) freut sich über Naldos Traumtor
Nächster Artikel
Klose atmet auf - und auch Benaglio trainiert wieder

Wer hat den schöneren Hammer? Arnold (l.) traf gegen Bremen, sieht sich aber gegen Naldo chancenlos.

Hammer-Maxi gegen Knaldo – das wird eng! „Nach meinem Treffer gegen Frankfurt bin ich sofort zu Maxi gelaufen und habe ihm gesagt: In Bremen hast du toll geschossen, aber jetzt ist die Konkurrenz da“, erzählt Naldo grinsend – und fügt an: „Ich gehe davon aus, dass ein Wolfsburger das Tor des Monats geschossen hat.“ Die Auswahl der fünf Kandidaten ist ab Samstag in der ARD-Sportschau zu sehen. Dann wird gewählt.

„Ich dachte eigentlich, dass mein Tor gegen Bremen gewinnt, aber da habe ich wohl Pech gehabt. Leider gegen Naldo verloren, würde ich mal sagen. Das ist bitter“, gibt Linksschütze Arnold schon vor der Abstimmung auf – und schwärmt von Naldos Strahl: „Das war ein geiles Ding, ein absolutes Traumtor.“ Doch der Brasilianer mit dem rechten Hammer ist sich seines Sieges nicht so sicher: „Max hat auch ein schönes Tor gemacht...“

Und was meinen Sie – welcher Hammer war der schönere? Sie können jetzt auf unserer Internetseite unter www.waz-online.de abstimmen.  

rs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
VfL Wolfsburg
Naldos Familie: Der VfLer auf dem heimischen Sofa mit Sohn Naldinho, Ehefrau Carla und Tochter Liz (v. l.).

Rumms und rein – aus 34 Metern! Über Naldos Traumtor und gleichzeitig Siegtor am Samstag beim 2:1 des Wolfsburger Fußball-Bundesligisten gegen Eintracht Frankfurt wird noch lange gestaunt werden. Der Mann mit dem Hammer und seine Familie waren auch gestern noch aus dem Häuschen.

  • Kommentare
mehr