Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Simunek will morgen in Lautern unterschreiben

VfL Simunek will morgen in Lautern unterschreiben

Der VfL will Arne Friedrich, und der Nationalverteidiger will nach Wolfsburg. Beide Seiten sind sich längst einig (WAZ berichtete). Doch eine Einigung mit Hertha BSC steht weiterhin aus. Ein Anderer will morgen bei seinem neuen Verein unterschreiben: Jan Simunek wird Wolfsburgs Fußball-Bundesligist in Richtung Kaiserslautern verlassen.

Voriger Artikel
Leverkusen-Boss Holzhäuser: „Werden nicht in ein Wettbieten mit Wolfsburg gehen“
Nächster Artikel
Brasilianer will doch beim VfL bleiben

Gestern traf sich der Innenverteidiger mit seinem Berater Pavel Paska in Prag. Da wurden die letzten Details in Sachen Abgang besprochen. Morgen steht der Medizincheck in Lautern an, dann das Gespräch mit Stefan Kuntz, dem sportlichen Leiter des Betze-Klubs. Simunek gestern: „Vielleicht werde ich dann schon in Lautern unterschreiben. Ich hoffe, dass das jetzt alles klappt.“ Simunek hat sich über seinen wahrscheinlichen neuen Klub bereits informiert – bei Jiri Bilek, der in Lautern spielt und wie Simunek Tscheche ist. Der Noch-VfL-Profi: „Auch Jiri hat mir zu dem Wechsel geraten.“
Anders die Gemengelage bei Friedrich. Hertha-Manager Michael Preetz dementierte Berichte, nach denen der Wechsel des Verteidigers so gut wie perfekt sei. „Wir haben bis jetzt noch kein Angebot für Arne erhalten, weder aus Wolfsburg, noch von irgendeinem anderen Klub“, stellt Preetz klar. „Ich kann da noch nichts bestätigen“, sagte Friedrich. „Es ist alles beim gleichen Stand, die Entscheidung ist noch nicht gefallen.“
Geht jetzt ein Poker los? Bislang war die Rede davon, dass sich die Hertha das Gehalt des WM-Fahrers (gut 3,5 Millionen Euro) in der 2. Liga nicht leisten könne. „Wir könnten das finanziell auch darstellen“, sagt aber wiederum Preetz. Und wartet offensichtlich auf Angebote. Denn er erklärt das Hertha-Urgestein im gleichen Atemzug eben nicht als unverkäuflich…

eh/tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.