Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Schürrle glaubt an ein "geiles Jahr"

VfL Wolfsburg Schürrle glaubt an ein "geiles Jahr"

Privat läuft alles bestens für André Schürrle, seine Freundin Montana und der VfL-Weltmeister haben sich verlobt. Und in der Rückrunde will Schürrle endlich auch beim Wolfsburger Fußball-Bundesligisten durchstarten.

Voriger Artikel
Kalt war‘s für alle, für einen war‘s schmerzhaft
Nächster Artikel
Klartext vom Kapitän: Keine Ausreden mehr!

Will beim VfL durchstarten und sich in EM-Form bringen: André Schürrle (M.) sieht sich auf dem Weg der Besserung.

Quelle: imago sportfotodienst

Der 25-Jährige steht vor einem sehr wichtigen Jahr - möglicherweise dem wichtigsten seiner Karriere. Das Ende der Hinrunde macht ihm dabei Mut.

„Die letzten eineinhalb Monate im alten Jahr waren schon ganz gut, das war eine deutliche Steigerung. Ich muss einfach so weitermachen, muss weiter versuchen, meine alte Stärke zurückzugewinnen und muss dabei im Kopf klar bleiben. Ich sehe mich auf einem guten Weg“, sagt der VfL-Profi, der im Winter-Urlaub „viel gearbeitet hat“.

Denn: „Mein Ziel ist es, jetzt dranzubleiben und Vollgas zu geben. Es ist ein wichtiges Jahr, ich will wieder so eine gute Rolle spielen wie bei der WM 2014.“ Und das nicht zuletzt, weil die EM in Frankreich ansteht, Schürrle seinen Kader-Platz in der deutschen Nationalmannschaft behaupten muss - eine Aussicht, die beflügelt: „Es gibt nichts geileres, als solch ein Turnier vor der Brust zu haben.“

Im Nationalteam hat Schürrle oft mit seinen Tempo-Dribblings gegnerische Abwehrreihen verwirrt - so wie etwa im WM-Finale. In Wolfsburg gelang ihm das zu selten. 45 Pflichtspiele, drei Tore, acht direkte Torvorlagen - für einen Spieler seiner Klasse ist die Bilanz beim VfL dürftig. Zu dürftig. Trainer Dieter Hecking hatte Schürrle zwischendurch immer wieder auf die Ersatzbank gesetzt, eine unangefochtene Stammkraft war der Weltmeister nie.

Das soll sich 2016 ändern. Schürrle sagt: „Es kann ein geiles Jahr für uns werden, wir stehen mit dem VfL vor einer großen Aufgabe. Nachdem wir in der Hinrunde geschwächelt haben, wollen wir das Feld von hinten aufrollen.“ Mit einem verbesserten Schürrle...

eh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
VfL Wolfsburg
Bald verheiratet: André Schürrle hat Freundin Montana Yorke einen Antrag gemacht – und war vorher „sehr aufgeregt“.

Trotz der Eiseskälte am Montag beim Trainingsauftakt strahlte André Schürrle. Kein Wunder, denn zum Jahresabschluss folgte beim VfL-Weltmeister ein privater Höhepunkt: Schürrle hielt an Silvester um die Hand seiner Montana an. Jetzt wird bald geheiratet.

mehr
Mehr aus Aktuell