Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Rodriguez im lustigen VW-Werbespot

VfL Wolfsburg Rodriguez im lustigen VW-Werbespot

Ricardo Rodriguez wird zum Werbestar: Der Schweizer hat in seiner Heimat einen lustigen TV-Spot für VfL-Eigner Volkswagen gedreht. Dabei blödelt der Wolfsburger Linksverteidiger mit zwei Nationalmannschafts-Kollegen im neuen Passat herum.

Voriger Artikel
Kruse-Deal: Dost und Bendtner sollen bleiben
Nächster Artikel
Hecking: Darum brauchen wir Kruse

Hatten viel Spaß vor der TV-Kamera: Ricardo Rodriguez, Yann Sommer und Xherdan Shaqiri in der Volkswagen-Werbung.

Neben Rodriguez sind in den weiteren Hauptrollen Xherdan Shaqiri (Inter Mailand) und Yann Sommer (Borussia Mönchengladbach) zu sehen.

Der Plot ist schnell erzählt: Shaqiri ist der Fahrer, holt seine beiden Teamkollegen ab und muss mit Hilfe des Wagens auf der Fahrt einige Hürden meistern. Rodriguez findet im Handschuhfach eine CD und macht sich über den Musikgeschmack des Mailänders lustig, Sommer verkippt im Wagen seinen Kaffee.

Und als das Trio auf der Fahrt zwei hübschen Frauen hinterherschaut, bremst der Wagen automatisch - kurz vor den Füßen des schweizerischen Nationaltrainers Vladimir Petkovic, der das Trio strafend anschaut.

Es ist nicht das erste Mal, dass ein VfL-Spieler Werbung für VW macht. Erst im vergangenen Sommer, kurz vor der WM in Brasilien, waren Luiz Gustavo und Maxi Arnold in einem gemeinsamen Spot zu sehen.

tik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell