Volltextsuche über das Angebot:

24°/ 11° wolkig

Navigation:
Podolski nach Wolfsburg? Es wird immer wilder

VfL Wolfsburg Podolski nach Wolfsburg? Es wird immer wilder

Bis Montag haben die Vereine noch Zeit, auf dem Transfermarkt zuzuschlagen. Schlägt auch Wolfsburgs Fußball-Bundesligist noch mal zu? Trotz des Dementis von Manager Klaus Allofs am Freitag in Sachen Lukas Podolski (FC Arsenal) kochte die Geschichte gestern wieder hoch. Zudem wurde VfL-Star Luiz Gustavo mit dem Poldi-Klub in Verbindung gebracht.

Voriger Artikel
Knoche lobt Neuzugang Bendtner
Nächster Artikel
Schnittwunde und Grippe: Neue Sorgenkinder beim VfL

Er ist begehrt: Lukas Podolski.

Poldi nach Wolfsburg - es wird immer wilder! Die große französische Sportzeitung „L‘Equipe“ berichtete gestern, dass Podolski kurz vor einem Wechsel zum VfL stehe - und in Wolfsburg einen Dreijahresvertrag plus Option bekommen soll. Ablösesumme: 12 Millionen Euro. Auf WAZ-Nachfrage sagte Allofs dazu: „Stand heute wird er nicht bei uns spielen, ich kann mir das nicht vorstellen.“ Ein Dementi, aber ein weiches... Klar ist: Schon als Manager bei seinem Ex-Klub Bremen hat sich Allofs mit Poldi beschäftigt. „Da habe ich viele Gespräche geführt, aber das muss ja jetzt nicht wieder der Fall sein“, so der Manager weiter.

Im Moment sehe er keinen Bedarf, noch einen Neuen zu holen. „Aber wir müssen uns auch nicht unnötig einschränken. Die Transferliste ist ja noch bis zum 1. September offen“, will sich Allofs nicht festlegen.

Bleiben dagegen wird Gustavo. Englische Zeitungen hatten gestern berichtet, dass der Brasilianer zu Arsenal wechseln - und man das mit einem Podolski-Deal verrechnen könnte. Allofs: „Ich weiß nicht, wie diese Gerüchte aufkommen, einige haben wohl zu viel Fantasie.“ Richtig ist, dass Gustavo im vergangenen Sommer, als er von den Bayern zum VfL gewechselt ist, auf der Liste der Londoner stand. Jetzt will Arsenal-Trainer Arsene Wenger ihn angeblich wieder holen. Gustavo-Berater Roger Wittmann zur WAZ: „Luiz hat sich dazu entschieden, in Wolfsburg zu bleiben. Damit ist das Thema erledigt. Fertig!“

eh

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Stell Dir ein Team zusammen, kaufe und verkaufe Spieler und sammle Punkte. Jetzt anmelden und die Chance auf tolle Preise sichern! mehr