Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Nur das Verletzungspech macht noch Sorgen

VfL Wolfsburg Nur das Verletzungspech macht noch Sorgen

Trotz wechselhafter Leistungen und durchwachsener Ergebnisse sieht Dieter Hecking den VfL auf einem guten Weg auf der Zielgeraden der Saisonvorbereitung. „Es ist noch nicht alles rund, aber ich habe null Bedenken, dass wir das bis zum Ligastart hinbekommen“, sagt der Trainer des Wolfsburger Fußball-Bundesligisten.

Voriger Artikel
Wegen Gustavo: Allofs rief Rummenigge an
Nächster Artikel
Wen Hecking auf dem Zettel hat

Zum Abschluss nochmal ein Foto: So verabschiedeten sich die VfLer gestern in Bad Ragaz von ihren Fans.

Quelle: Photowerk (bb)

Nach einer letzten Trainingseinheit in Bad Ragaz flogen die VfL-Profis gestern aus der Schweiz wieder nach Hause. Eine Woche vor dem Pokalspiel beim Karlsruher SC wähnt Hecking seine Spieler „zum Großteil auf einem guten Niveau. Wenn das so bleibt, bin ich zufrieden“, so der Coach.

Dass es zuletzt in den Tests auch mal gehapert hatte, lag laut Hecking vor allem an der fehlenden Frische. „Man hat den Unterschied zu Mannschaften gesehen, die schon im Wettkampf stehen. Das ist ein Vorteil, den auch der KSC nächste Woche haben wird“, ahnt Hecking. Der Pokalkontrahent spielt an diesem Wochenende bereits die zweite Partie in der Zweitliga-Saison. Darauf stellt der Trainer seine Jungs jetzt ein: „Wir reduzieren das Trainingspensum in den nächsten Tagen.“

Viel mehr hadert Hecking mit den Verletzungen von potenziellen Startelf-Spielern wie Timm Klose oder Ja-Cheol Koo. Der Innenverteidiger und der Mittelfeldmann sind erst in Bad Ragaz wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. „Das ist schade, denn sie könnten schon eine Bereicherung für uns sein“, so Hecking.

Was ihm gut gefiel, ist der Teamgeist. „Die Mannschaft ist harmonisch, intakt und hat viel Spaß zusammen“, sagt der Coach. „Man sieht nicht immer nur dieselben zusammen. Das macht einen guten Eindruck. Ein guter Saisonstart wäre wichtig, um das zu erhalten.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.