Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Naldo und Benaglio: Option auf weiteres Jahr

VfL Wolfsburg Naldo und Benaglio: Option auf weiteres Jahr

VfL-Kapitän Diego Benaglio und Abwehrboss Naldo - beide sind beim Wolfsburger Fußball-Bundesligisten Leistungsträger, Führungsfiguren. Und das sollen sie auch noch im nächsten Jahr sein, obwohl die Verträge des Torhüters und des Innenverteidigers auslaufen.

Voriger Artikel
Dost: Jetzt soll Draxler sein Tor-Butler werden
Nächster Artikel
Ticket-Börse: Idee kommt an

VfL-Eckpfeiler:Diego Benaglio (l.) und Naldo.

Quelle: dpa

Aber: Beide haben in ihren Kontrakten eine Option auf ein weiteres Jahr drin. Bei Benaglio, der am Dienstag seinen 32. Geburtstag feierte, ist die Option beidseitig. Naldo dagegen muss nach WAZ-Informationen auf 20 Pflichtspiele kommen, damit sich sein Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert.

Der Brasilianer, der am Donnerstag 33 Jahre alt wird, macht sich keinen Kopf über die Vertragsklausel, zumal er bei Trainer Dieter Hecking in der Innenverteidigung weiterhin gesetzt ist, schon alle Pflichtspiele (5) in dieser noch jungen Saison gemacht hat. „Ich denke nicht über meine Zukunft und diese Option in meinem Vertrag nach“, so Naldo, der im vergangenen Jahr seine bislang beste Spielzeit in der Bundesliga hingelegt hatte. „Ich denke, dass der Trainer und der Manager mit mir zufrieden sind. Und ich selbst möchte jeden Tag beweisen, dass ich noch lange spielen und dieser Mannschaft helfen kann“, so der Abwehrmann weiter.

Das will auch Benaglio, der seit 2008 im Verein ist. Er kann sich ebenfalls vorstellen, „noch länger zu bleiben“, hatte er im Trainingslager im Sommer in Bad Ragaz gesagt und verraten, dass „das erste Gespräch“ bezüglich einer Verlängerung schon geführt sei. „Wir werden uns zu gegebener Zeit noch einmal zusammensetzen“, meinte der Kapitän damals noch. Ist das mittlerweile passiert? Manager Klaus Allofs gab sich am Dienstag bei dieser Frage eher zugeknöpft, meinte nur allgemein: „Wir schauen uns immer unsere Verträge an und versuchen zu bewerten: Wie soll oder kann es bei uns weitergehen?“

eh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell