Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Misimovic denkt schon an die EM

Fußball Misimovic denkt schon an die EM

Das schlechte Abschneiden der französischen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM freut Zvjezdan Misimovic ganz besonders. Denn nun rechnet sich der Spielmacher des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg mit Bosnien in der EM-Qualifikation bessere Chancen aus.

Voriger Artikel
Dzeko: Hoeneß sieht „keine neue Situation“
Nächster Artikel
Flechtorfs Ziel: „Weniger als zehn Tore kassieren“

Die Bosnier, in der WM-Quali im Play-Off an Portugal gescheitert, treffen in ihrer EM-Quali-Gruppe ab Herbst unter anderem auf die Grande Nation. „Frankreich hat eine gute Mannschaft, deren Problem nicht die Qualität ist“, sagt Misimovic. „Die Beziehungen untereinander stimmen nicht.“ Das könne sein Team ausnutzen. „Ich glaube, wir haben gute Chancen, wenn wir unser Potenzial abrufen“, so Zwetschge.
Frankreich ist lange raus – wer wird Weltmeister? Europäer sieht Misimovic nicht als Favoriten. „Deutschland ist zwar weitergekommen“, so der Regisseur, „den besten Eindruck haben aber Brasilien und Argentinien hinterlassen. Das hat mir sehr gut gefallen.“
In Sachen Wechsel gibt’s bei Misimovic nichts Neues: „Ich sehe mich aktuell beim VfL. Wenn mich ein Verein haben möchte, muss er jetzt in Wolfsburg nachfragen.“

rs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.