Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Manchester United will Naldo!

VfL Wolfsburg Manchester United will Naldo!

Er war immer wichtig für den VfL - und er ist es immer noch: Das hat Naldo erst am Mittwoch beim 2:0 gegen Real Madrid wieder gezeigt. Nach fünf Wochen Verletzungspause (Schultereckgelenk-Sprengung) hatte der Wolfsburger Abwehrboss eine bärenstarke Rückkehr gefeiert. Jetzt steht er im Fokus von Manchester United.

Voriger Artikel
Schwalben-Marcelo und Dieter Hecking: Zoff nach Abpfiff
Nächster Artikel
Rotieren wegen Real? Hecking grübelt noch

Räumt er bald auf der Insel ab? VfL-Innenverteidiger Naldo steht angeblich auf der Wunschliste von Manchester United.

Quelle: imago sportfotodienst

Auch mit 33 Jahren gehört der Brasilianer zu den besten Innenverteidigern der Bundesliga. Kicker-Online meldete gestern: ManU beschäftigt sich intensiv mit dem VfL-Routinier, dessen Vertrag noch bis 2017 läuft. Was sagt Naldo zum Interesse von der Insel? „Ich freue mich, wenn andere Vereine interessiert sind. Manchester United ist ein großer Klub. Aber ich konzentriere mich jetzt auf den VfL und die Spiele gegen Mainz und in Madrid.“ Er wolle noch mit seinem Berater sprechen, um genau zu wissen, was los ist.

Der englische Rekordmeister fahndet angeblich nach einem erfahrenen Abwehrspieler, der die jungen Kollegen anführen soll. Dass Naldo das kann, hat er in Wolfsburg bewiesen - unter anderem als Partner des jungen Robin Knoche.

Trainer Dieter Hecking betonte gestern, wie wichtig der Brasilianer, der auch den deutschen Pass besitzt, für ihn ist. „Ich habe immer gesagt: Es gibt fünf Spieler, die ich in meiner VfL-Achse sehe. Naldo gehört dazu.“ Nicht nur auf dem Platz sei der torgefährliche Abwehrmann als Führungsfigur gefragt, sondern auch in der Kabine hat das Wort des zentralen Verteidigers Gewicht. Hecking: „Naldo war und ist ein wichtiger Spieler bei uns.“

eh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell