Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Magath trifft den Rosicky-Berater

VfL Wolfsburg Magath trifft den Rosicky-Berater

Pavel Paska war gestern in Wolfsburg. Der Spielerberater betreut unter anderem VfL-Spieler Jan Polak. Für den gibt es Anfragen anderer Klubs – das, so hieß es zunächst, sei der Grund seines Besuchs bei Felix Magath. Aber Paska ist auch der Berater von Tomas Rosicky...

Voriger Artikel
„Der Trainer sagte, dass ich gehen kann“
Nächster Artikel
Kein Atlético-Angebot für Diego

Kandidat für den VfL? Spielmacher Tomas Rosicky.

Dass der Trainer des Wolfsburger Fußball-Bundesligisten mit Paska auch über den tschechischen Spielmacher-Star gesprochen hat, wurde zumindest nicht dementiert.

Bei Arsenal London, wo Rosicky seit 2006 spielt, findet gerade ein Umbruch statt, der 30-Jährige soll bei Trainer Arsène Wenger nicht mehr unbedingt erste Wahl sein – zuletzt hatten ihn zudem Oberschenkelprobleme gebremst. Weil sein Vertrag ausläuft, müssten die Engländer ihn jetzt verkaufen, um noch eine Ablöse zu kassieren. Bei vier Millionen Euro sollen die Arsenal-Vorstellungen angeblich liegen.

Rosicky spielte von 2001 bis 2006 bei Borussia Dortmund (149 Bundesliga-Spiele, 19 Tore), wurde dort zu einem Top-Spieler der Bundesliga, ehe er für 10 Millionen Euro zu Arsenal wechselte. Er könnte in Wolfsburg Spielmacher Diego ersetzen – wenn das VfL-Interesse ernsthaft wird...

apa/eh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
VfL Wolfsburg
Strahlender Kjaer: Er darf gehen

Am Freitagabend hatte er noch gesagt, dass er trotz des Interesses des AS Rom beim VfL bleiben will. Gestern hörte sich das bei Simon Kjaer ganz anders an...

  • Kommentare
mehr
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.