Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Littis Rückkehr aus dem Schattendasein!

VfL Wolfsburg Littis Rückkehr aus dem Schattendasein!

Es war die erste Einheit auf dem großen Trainingsplatz in Bad Kleinkirchheim. Und es war die Rückkehr von Pierre Littbarski aus dem Schattendasein bei Chefcoach Felix Magath. Dass er anerkannt ist, zeigte sich gestern: Der Co-Trainer durfte am Vormittag die Profis des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg anleiten – ebenso wie Hospitant Thomas Oral.

Voriger Artikel
So legt der VfL in den Bergen los
Nächster Artikel
Brasilianer spielen vor: Einer ist schon kaputt

Der Co-Trainer hat das Sagen: Litti hebt die Hand und gibt die Übungen vor

Quelle: Photowerk (bb

Im Frühjahr hatte Litti als Interimstrainer die Geschicke des VfL in der Hand, dann rückte er mit Magaths Amtsübernahme in den Hintergrund. Seither ist der Weltmeister von 1990 nur noch dabei statt mittendrin. Immerhin behielt ihn der VfL-Chef als Assistenten. Gestern durfte Littbarski erstmals wieder richtig ran. Während Magath, sein erster Co Bernd Hollerbach und die Betreuer genau hinschauten, machte Litti den Profis sofort klar: „Nicht nur über den Platz watscheln, alles mit Spannung machen!“ Auf dem Programm stand das Fußball-ABC: Passen, Dribbeln, Torabschluss. Wer Fehler machte, musste Liegestütze machen. Viele Strafen gab es bei einer Übung, die Hospitant Oral (zuletzt Trainer bei RB Leipzig) mit den Profis machen durfte. Jeweils fünf Spieler bildeten einen Kreis, fassten sich an den Händen und mussten den Ball in der Luft halten. Littis bissig-witziger Kommentar zum Ringelreigen: „Ich dachte, ihr jongliert. Aber ihr macht ja nur Liegestütze...“

Zum Abschluss wurde ein bisschen gespielt. Dabei setzte einer gleich mehrere Glanzlichter: der aussortierte Spielmacher Diego. Am Abend mitspielen durfte der Brasilianer wiederum nicht.

Das VfL-Trainingslager in Bad Kleinkirchheim: Die WAZ besichtigte das Hotel, das vom Ehepaar Siegrun und August Pulverer geführt wird.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.