Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Knallt Bendtner jetzt richtig los?

VfL Wolfsburg Knallt Bendtner jetzt richtig los?

Wird Nicklas Bendtner viel früher eine echte Verstärkung für den VfL als es alle erwartet haben? Die Länderspiele mit Dänemark haben dem Stürmer gut getan. Heute kommt er zum Wolfsburger Fußball-Bundesligisten zurück – und greift in den Konkurrenzkampf mit Ivica Olic um einen Startelf-Platz ein.

Voriger Artikel
VfL-Nichtabstiegs-Held: Kein Spiel wegen Ebola
Nächster Artikel
So zeigt Kabel 1 den VfL in der Europa League

Immer fitter, immer besser in Form: Nicklas Bendtner vor dem Spiegel und im Länderspiel.

Die Wünsche der VfL-Verantwortlichen sind in Erfüllung gegangen. „Nach den Länderspielen wird Nicklas einen großen Schritt weiter sein und den Konkurrenzkampf im Angriff beleben“, hatte Manager Klaus Allofs in der vergangenen Woche gesagt. So ist es! Eine Stunde im Test gegen die Türkei, sogar 90 Minuten in der EM-Quali gegen Armenien – Bendtner hat wieder Matchpraxis.

Und er hat nicht nur wegen seiner Vorlage zum Siegtor gegen Armenien alle begeistert. „Ich kann nicht anders, als Nicklas Bendtner zu loben. Ich habe ihn oft öffentlich kritisiert. Aber jetzt hat er große Moral gezeigt, und er war technisch gut. Fantastisch!“, jubelte Nationaltrainer Morten Olsen, der selbst überrascht war, wie lange der VfLer durchhielt: „Die Idee, so lange zu spielen, kam von Bendtner.“

Wie fit der ist, zeigte er schon vor dem Quali-Spiel mit einem Foto, das ihn mit freiem Oberkörper zeigt, auf Instagram. „Harte Arbeit, die noch weitergeht“, schrieb Bendtner darunter. Im Spiel hatte er noch Probleme: „Gegen Ende habe ich mich schwerer getan. Aber das ist normal. Allerdings geht es darum, dann da zu sein, wenn es drauf ankommt. Das war ich, und damit bin ich glücklich.“

Nun freut sich VfL-Trainer Dieter Hecking auf den Dänen: „Man hört nur Gutes, mal sehen, was wir mit ihm am Wochenende machen können.“ Bendtner brennt auf mehr: „Es war sehr wichtig, dass ich diese zwei Spiele bekommen habe. Ich spüre einen neuen Geist und eine neue Motivation in mir.“

rs

Voriger Artikel
Nächster Artikel