Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Kein Atlético-Angebot für Diego

VfL Wolfsburg Kein Atlético-Angebot für Diego

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg wartet weiterhin auf ein ernstzunehmendes Angebot von Atlético Madrid zum Kauf von Diego. VfL-Trainer und Manager Felix Magath schloss am Donnerstag einen kurzfristigen Wechsel des in Wolfsburg ausgemusterten Mittelfeldspielers zum spanischen Erstligisten aus.

Voriger Artikel
Magath trifft den Rosicky-Berater
Nächster Artikel
„Hoffe, Cissé macht kein gutes Spiel...“

Kein Angebot von Atlético: Magath schloss einen kurzfristigen Wechsel von Diego zum spanischen Erstligisten aus.

„Diego hat Kontakt zu Atlético. Wir haben keinen. Deswegen gibt es kein nennenswertes Angebot“, sagte Magath. Er deutete aber an, dass von anderen Clubs Offerten vorlägen, auf deren Basis er verhandeln würde: „Das kann sein.“ Laut Medienberichten soll auch Galatasaray Istanbul Interesse an Diego haben.

Der Brasilianer würde allerdings am liebsten in die spanische Hauptstadt wechseln. Sein Vater und Berater war am Mittwoch zum wiederholten Mal mit den Worten zitiert worden, dass sich Diego und der Club längst einig sein. Allerdings soll Atlético bislang nur ein Leihgeschäft angeboten haben, was Magath kategorisch ablehnt. Dem Vernehmen nach fordert Wolfsburg rund zehn Millionen Euro Ablöse.

Auch gestern Abend sprach Diego noch einmal mit Magath. Sein Ziel: Den Trainer überreden, dass er die Offerte aus Spanien annimmt – und keine andere (wie die des türkischen Spitzenklubs Galatasaray Istanbul).

Bis spätestens zum 31. August soll der Brasilianer endgültig von der Gehaltsliste verschwinden.

rs/eh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
VfL Wolfsburg
Transferkarussell in Wolfsburg

Bis nächsten Mittwoch läuft noch die Transferperiode. Neun neue Spieler hat Fußball-Bundesligist VfL schon verpflichtet. Doch das war auch schon der größte Haufen. „Das meiste, was wir verändern wollten, haben wir geschafft. Viele Aktivitäten stehen nicht mehr an“, sagt Wolfsburgs Trainer Felix Magath. Und so ist der aktuelle Stand bei...

mehr
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.