Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Kahlenberg überzeugt

Zweite VfL-Chance? Kahlenberg überzeugt

Thomas Kahlenberg darf auf eine zweite Chance beim VfL hoffen. Nachdem die Verantwortlichen des Wolfsburger Fußball-Bundesligisten den dänischen Mittelfeldspieler am Donnerstag beim Länderspiel gegen den Senegal beobachtet hatten, sagt Manager Dieter Hoeneß: „Er hat ein richtig gutes Spiel gemacht.“

Geholfen hat die Spionage-Aktion auf den lange verletzten VfLer in jedem Falle.

„Es war interessant, Kahlenberg mal über 90 Minuten zu sehen“, so Hoeneß, der einen Verbleib des Dänen andeutet: „Ich weiß, dass Thomas mit seinen Einsatzzeiten in der vergangenen Saison unzufrieden war, aber ich weiß nichts von Abgangswünschen. Ich sehe keinen Grund, mit ihm zu sprechen, so lange es keinen Verein gibt, der bereit ist, eine angemessene Ablöse zu zahlen.“

Bisher hatte nur der französische Erstligist AS Monaco zaghaft Interesse angemeldet.

rs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.