Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Juventus Turin zeigt Interesse an Luiz Gustavo

VfL Wolfsburg Juventus Turin zeigt Interesse an Luiz Gustavo

Verlässt der nächste Star den VFL Wolfsburg? Der italienische Meister Juventus Turin würde gerne Mittelfeldspieler Luiz Gustavo vom VfL Wolfsburg als Ersatz für den verletzten Claudio Marchisio verpflichten. Der "Alten Dame" schwebt ein Leihgeschäft mit Kaufoption vor.

Voriger Artikel
Jetzt droht Riesen-Zoff um Julian Draxler!
Nächster Artikel
Draxler-Zoff: Machtwort und 100-Millionen-Klausel!

Luiz Gustavo vom VfL Wolfsburg steht beim italienischen Meister Juventus Turin hoch im Kurs.

Quelle: imago

Der VfL Wolfsburg kommt nicht zur Ruhe. Den brasilianischen Innenverteidiger Naldo zog es ablösefrei zum FC Schalke 04. Stürmer Max Kruse, vorherige Saison für 12 Millionen Euro von Borussia Mönchengladbach gekommen, verließ die Autostädter und wechselte zu Werder Bremen. Auch Mittelfeldspieler André Schürrle unterschrieb einen neuen Vertrag bei Bundesligakonkurrent Borussia Dortmund und nun drängt auch Julian Draxler nach nur einer Saison beim VFL auf einen Wechsel. Der FC Arsenal soll starkes Interesse an einer Verpflichtung des 22-jährigen Nationalspielers haben.

Gustavo heiß begehrt

Zudem soll der italienische Meister Juventus Turin einen weiteren Spieler der Niedersachsen auf dem Zettel haben. Die Bianconeri sehen Medienberichten zufolge in Luiz Gustavo einen geeigneten Ersatzmann für Mittelfeld-Motor Claudio Marchisio. Der "Alten Dame" schwebt ein Leihgeschäft mit Kaufoption vor. Laut der "Gazzetta dello Sport" soll Gustavo zunächst eine Saison lang für 3 Millionen Euro ausgeliehen werden, im Anschluss daran für 20 Millionen fest verpflichtet werden.

Summe frei verhandelbar

Der 29-Jährige besitzt allerdings keine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag. Er selbst kann sich aber mit einem Wechsel anfreunden. „Wenn was ist, muss man meinen Berater fragen. Wenn er kommt und sagt, da ist was, dann können wir was machen“, sagte er jüngst. Sein aktueller Marktwert liegt laut transfermarkt.de bei 17 Millionen Euro.

VFL mit Personalengpass

Mit Josuha Guilavogui fällt ein weitere defensiver Mittelfeldspieler aus. Somit dürften die Wolfsburger wohl kaum das Angebot der Italiener annehmen. Der Vertrag des Ex-Münchners läuft noch bis 2018.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell

Stell Dir ein Team zusammen, kaufe und verkaufe Spieler und sammle Punkte. Jetzt anmelden und die Chance auf tolle Preise sichern! mehr