Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Im Training: Caligiuri verletzt

VfL Wolfsburg Im Training: Caligiuri verletzt

Im Training des VfL geht‘s ganz schön zur Sache. Die erste ernsthafte Verletzung scheint es gestern Abend gegeben zu haben. Offensivmann Daniel Caligiuri blieb nach einem Zweikampf mit Christian Träsch liegen, musste lange behandelt werden.

Voriger Artikel
VfL trainiert im Heidi-Land
Nächster Artikel
AR-Chef kam mit dem Rad

Das tat richtig weh: Gestern musste Daniel Caligiuri nach seiner schmerzhaften Trainingsverletzung lange behandelt werden.

Der Neuzugang hatte einen Schlag auf den rechten Knöchel abbekommen und konnte nicht allein aus dem Trainingsstadion gehen. Mit großen Schmerzen und gestützt von Betreuern, ging‘s ins Mannschaftshotel.

Bitter, weil gerade jetzt alle mitgereisten VfL-Profis wieder fit sind. Gestern stiegen Mittelfeldspieler Ja-Cheol Koo und Stürmer Patrick Helmes wieder ins Mannschaftstraining ein. Heute zieht Innenverteidiger Felipe Lopes nach.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.