Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Hleb mit dem VfL einig!

VfL Wolfsburg Hleb mit dem VfL einig!

Der VfL steht vor der Verpflichtung von Aliaksandr Hleb vom FC Barcelona. Mit dem Wolfsburger Fußball-Bundesligisten ist sich der Mittelfeldspieler bereits einig. Was noch fehlt, ist die Einigung der Vereine.

Voriger Artikel
Atletico-Bosse bei Magath im Ritz
Nächster Artikel
Helmes verlässt den VfL

Vor dem Wechsel nach Wolfsburg: Der ehemaliger Stuttgarter Aliaksandr Hleb.

Der Weißrusse steht noch ein Jahr beim FC Barcelona unter Vertrag, spielt dort aber keine Rolle mehr. Wolfsburgs Trainer-Manager Felix Magath kennt den 30-Jährigen aus gemeinsamen Tagen beim VfB Stuttgart bestens. Hleb, der in der vergangenen Saison an den englischen Erstligisten Birmingham City ausgeliehen war und sich im Juni einer Meniskus-OP unterziehen musste, ist im Mittelfeld vielseitig einsetzbar und könnte die Ideenlosigkeit im VfL-Spiel beheben.

eh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
VfL Wolfsburg
Aliaksandr Hleb: Der Weißrusse will sich nach einer Meniskus-OP im Juni in Wolfsburg wieder aufrappeln.

Und noch ein Neuer: Am Montag hatte Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg die Verpflichtung von Rasmus Jönsson bekanntgegeben, gestern tütete Trainer-Manager Felix Magath mit Aliaksandr Hleb den nächsten Transfer ein. Der Weißrusse soll zunächst für ein Jahr vom FC Barcelona kommen – und will sich nach einer Meniskus-OP im Juni in Wolfsburg wieder aufrappeln.

mehr
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.