Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Hinten so dicht wie selten

VfL Wolfsburg Hinten so dicht wie selten

Der VfL ist hinten so dicht wie lange nicht mehr: Nach Spitzenreiter Bayern München (sieben Gegentreffer) und dem Tabellenzweiten Bayer Leverkusen (14) hat der Wolfsburger Fußball-Bundesligist zusammen mit Borussia Dortmund die drittwenigsten Gegentore kassiert. Nach 15 Spielen musste Torhüter Diego Benaglio erst 16 Mal hinter sich greifen.

Voriger Artikel
Tor-Opa Olic: Besser als jetzt traf er noch nie!
Nächster Artikel
De Bruyne: Bayer statt VfL?

Viermal zu Null: Diego Benaglio und seine Vorderleute haben in dieser Saison erst 16 Gegentore kassiert – der drittbeste Wert der Bundesliga.

Zum Vergleich: In der vergangenen Saison hatte es zu diesem Zeitpunkt bereits 23 Mal beim VfL eingeschlagen. „Bayern, Dortmund und Leverkusen sind Vorbilder in der Liga. An denen darf man sich orientieren. Das sind Mannschaften, die wenig Gegentore haben. Und wenn man es schafft, das auch hinzubekommen, steht man in der Tabelle weit oben“, sagt Trainer Dieter Hecking, dessen Team nach dem 3:0-Sieg in Freiburg wieder auf Platz fünf in der Tabelle steht.

Der VfL ist hinten dicht wie lange nicht mehr - „wir haben es verstanden, dass wir alle defensiver arbeiten müssen“, lobt Abwehrchef Naldo die neue Sicherheit. „Selbst unsere vier offensiven Spieler arbeiten mit nach hinten.“

In Freiburg hat‘s der VfL zum ersten Mal in dieser Runde geschafft, auch auswärts nichts anbrennen zu lassen. „Das ist ein sehr schönes Gefühl“, freute sich Innenverteidiger Robin Knoche, der der zweitstärkste Zweikämpfer der Liga ist. „Wir haben uns da hinten gut eingespielt. Und wenn dann Erfolg da ist, hast du automatisch mehr Selbstvertrauen.“

Seit Saisonbeginn verteidigen Naldo, Knoche und Ricardo Rodriguez zusammen. Bislang gab‘s an der Viererkette nur eine Änderung. Patrick Ochs (auch in Freiburg wieder stark) ersetzte Christian Träsch, der aufgrund eines Haarrisses im Mittelfuß passen musste und erst in der Rückrunde wieder zur Verfügung steht.

eh/rs

Voriger Artikel
Nächster Artikel