Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Heute steigt das erste Testspiel

VfL Wolfsburg Heute steigt das erste Testspiel

Heute will der VfL den nächsten Schritt in Richtung Normalität machen: Um 18 Uhr steht im WM-Stadion von Kapstadt gegen Ajax Cape Town der erste Test nach dem Tod von Junior Malanda an. Für Dieter Hecking ist es in zweifacher Hinsicht ein wichtiges Spiel.

Voriger Artikel
Wurde Malandas Touareg 21 Mal geblitzt?
Nächster Artikel
Chinese Zhang überrascht positiv

Heute erstes Testspiel: Die Wolfsburger (am Ball Kevin De Bruyne) spielen gegen Ajax Cape Town.

Quelle: CP24

Der VfL-Trainer wird heute ganz genau hinschauen. „Das Spiel hat eine hohe Wichtigkeit und Bedeutung“, sagt Hecking. Zum einen natürlich, um zu sehen, wie gut jeder Einzelne das Geschehene verarbeitet hat. Wer kann sich schon wieder auf Fußball konzentrieren, wem fällt das schwerer? Aber zum anderen geht’s auch um das Sportliche.

Denn, so Hecking weiter, „wir haben nur drei Testspiele in den nächsten Wochen, bis es wieder losgeht. Wir müssen einfach wieder in den Rhythmus kommen, den wir vor der Winterpause hatten.“ So schwer das im Moment auch fällt, die Wolfsburger wollen ihre Ziele jetzt nicht aus den Augen verlieren.

Und Ajax Cape Town, ein Farmteam des holländischen Spitzenklubs Ajax Amsterdam, wird den VfL in dessen Situation sicher auch sportlich fordern. Zurzeit liegt der Klub in der 1. Liga zwar nur auf dem fünften Platz. „Aber wir wissen, dass sie zuletzt in einem Test Zwolle mit 2:1 geschlagen haben. Wir sind gewarnt“, sagt Hecking.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell